🏆 Europäischer Experte für Sportnahrung seit 1993 🏆
bio

Grüner Bio Tee Ceylan

€14,95
  •        Grüner Bio Tee
  •        Reich an Antioxidantien
  •        Schlankmachende Wirkung
  •        Wirkt vorbeugend gegen Krebs
  •        Reich an Katechine
Bio Grüner Tee mit schlankmachenden Eigenschaften: Anti-Fett und Anti-Oxidantien Mehr erfahren
  • Antioxydant
  • +
  • Energie
  • Entzündungshemmer
  • Fatburner
  • +
  • Regeneration
  • Kapseln
Menge
  • 120 Kapseln
  • 400 Kapseln
  • 800 Kapseln
Haltbar bis 12/2026
€14,95
Menge
- 1 +
Dosierung: durchschnittlich 3 Kapseln pro Tag
  • Kostenloses Produkt ab einem Einkauf von 70 €
  • Kostenlose Lieferung ab 50€

Beschreibung

Dosierung:

Durchschnittlich 3 Kapseln pro Tag

Was genau ist Nutrimuscle Grüner Bio Tee?

Grüner Tee wird als "grün" bezeichnet, weil er im Gegensatz zu schwarzem Tee nicht fermentiert ist. Grüner Tee enthält weniger Koffein: 2,5 % zu 3,5 % für schwarzen Tee. Seine Besonderheit ist seine Reichhaltigkeit an Katechine (12 % zu 2 % für schwarzen Tee). Die Katechinen sind Moleküle, die zusammen mit Koffein zur thermogenen und fett abbauenden Wirkung von grünem Tee beitragen.

Welche Vorteile hat Grüner Bio Tee für dich?

Wirkt vorbeugend gegen Krebs

Das regelmäßige Trinken von schwarzem Tee verringert das Risiko zahlreicher Krebsformen, besonders dem von Prostata Krebs bei Männern und Brustkrebs bei Frauen.

Reich an Antioxidantien

Die antioxidante Wirkung von grünem Tee hat eine dreifache Rolle: die Schonung der Gesundheit, eine Verbesserung der körperlichen Leistung und eine fett abbauende Funktion.

Schlankmachende Wirkung

Grüner Tee unterdrückt die Kalorienaufnahme von Fett und Zucker aus der Nahrung, reduziert die Ausschüttung von Insulin (ein Hormon, das die Gewichtszunahme fördert) und wirkt direkt auf die Fettzellen, um sie am Wachstum zu hindern und sie sogar zu zerstören.

Synergie von grünem Tee und körperliche Aktivität

Grüner Tee verbessert auch die Fähigkeit des Körpers, seine eigenen Fette als Treibstoff zu nutzen.

Wenn du mehr über die Vorteile von grünem Tee wissen möchte, gehe bitte zum Abschnitt mehr darüber erfahren.

Koffein trägt zur Verbesserung der körperlichen Ausdauer, der Wachsamkeit und der Konzentration bei.

Nährwertzusammensetzung für Nutrimuscle Grüner Bio Tee Ceylan

                                         Nährwerte für 100 g

ProteineKohlendyrateFetteKalorienKoffein
20,3 g65,1 g1,6 g356 kcal1,4 g

3  Kapseln enthalten 1620 mg des Grünen Bio Tee Ceylan.

 


Zutaten

  • Grüner Bio Tee Ceylon Cha Guayapi (Camellia sinensis) ;
  • Vegetarische HPMC Kapsel und Wasser.

DIE VEGETARISCHEN NUTRIMUSCLE KAPSELN

100 % VEGETARISCHE CELLULOSE (HPMC)

OHNE GELATINE

GVO FREI

OHNE KONSERVIERUNGSSTOFFE

OHNE ALLERGENE

GLUTENFREI

OHNE ZUCKER

OHNE AMIDON

Nutrimuscle Grüner Bio Tee

Die Teeblätter dieser besonderen Variante von grünem Tee (Ceylan : Ceylon Cha) stammen aus einem biologischen Anbau und werden in kleinen Gärten von Skri Lanka sorgfältig ausgewählt.

Die Nutzung von Bio-Rohstoffen ist wichtig für den Verzehr der Blätter.  Wenn diese Blätter beim Anbau mit Pestiziden besprüht werden, finden sich die Spuren davon automatisch in deinem Supplement (1). Was den Unterschied zwischen den verschiedenen Teeformen ausmacht, ist nicht der Koffeinanteil, sondern die Polyphenole (Katechine, Epikatechine) und Tannine. Das Geheimnis, wenn man Polyphenole erhalten will, liegt vor allem in der Art des Trocknens (2). Wenn man hohe Temperaturen oder das Röstverfahren vermeidet, bleiben alle aktiven Moleküle besser erhalten. Außerdem werden die Blätter des Grünen Bio-Tees Nutrimuscle nicht fermentiert, sondern nur gedämpft und auf Matten gerollt.

Zutaten

Nährwertzusammensetzung

100 g1 Kapsel3 Kapseln
Proteine20,3 g109,67 mg
329 mg
Kohlenhydrate65,1 g351,33 mg
1054 mg
Fette1,6 g8,67 mg26 mg
Kalorien356 kcal1,93 kcal
5,8 kcal
Energie
1488 kJ
8,03 kJ
24,1 kJ
Koffein1447 mg7,8 mg23,4 mg
EGCG24,2 g130,67 mg392 mg
  • ·       1 g (Gramm) = 1000 mg (Milligramm)
  • ·       1 Kapseln enthält  540 mg Grünen Bio Tee Ceylan.
  • ·       3  Kapseln enthalten 1620 mg des Grünen Bio Tee Ceylan.

Empfohlene Verwendung

Für wen ist der Nutrimuscle Grüner Bio Tee geeignet?

Der Nutrimuscle Grüner Bio Tee eignet sich:

  • Für Sportler, die ihre Ausdauer vor dem Training verbessern möchten ;
  • Wenn du viel sitzt und deinen Alltag sowie Gesundheit verbessern möchtest

Zu welcher Tageszeit wird Nutrimuscle Grüner Bio Tee Ceylan eingenommen?

Wir empfehlen dir, den Nutrimuscle Grüner Bio Tee Ceylan morgens nach dem Aufstehen, vor dem Frühstück, einzunehmen.

Wenn du Fett abbauen möchtest, nehme 3 bis 4 Kapseln Nutrimuscle Grüner Bio Tee Ceylan, morgens nach dem Aufstehen und noch einmal am Mittag.

Wie wird Nutrimuscle Grüner Bio Tee Ceylan eingenommen?

Wie bei allen Fatburnern ist es am besten, wenn du moderat anfängst und mit 2-3 Kapseln beginnst, um zu sehen, wie der Körper reagiert. Wenn alles gut geht, kannst du am nächsten Tag eine weitere Kapsel nehmen und so weiter.

Du solltest aber keine astronomischen Mengen davon einnehmen. Du solltest einfach die für dich passende Menge einnehmen.

Wechselwirkungen mit anderen Nutrimuscle Produkten

Synergie zwischen Supplements :

Der Nutrimuscle Grüner Bio Tee Ceylan unterstützt den Booster und Anti-Fett Effekt von Bio Guarana  und Bio Yerba Mate.

Negative Nebenwirkungen:

Der Nutrimuscle Grüner Bio Tee Ceylan sollte nicht zusammen den Omega 3 genommen werden, um eine gute Assimilation der Omega 3 zu garantieren. 

Mehr darüber erfahren

Garantierte Reinheit der Rohstoffe

Selten kennt man die Namen der Lieferanten der Rohstoffe für die Nahrungsergänzungsmittel, die man zu sich nimmt. Das ist jedoch wichtig, um die Rückverfolgbarkeit des Produkts zu gewährleisten.

Bei Nutrimuscle wird nur sehr hochwertiger grüner Tee verwendet, dessen Qualität garantiert ist. Guayapi konzentriert sich auf wilde Pflanzen, die von lokalen Stämmen unter Wahrung der Traditionen gepflückt werden. Es handelt sich also um eine biologische und zertifizierte Landwirtschaft ohne Pestizide, die die Umwelt schützt. Guayapi hält sich an die Qualitätscharta zahlreicher Bio- und Fair-Trade-Zertifizierungsstellen. Wir sind weit entfernt von intensivem Anbau, chemischer Extraktion und GVOs. Vielmehr geht es uns vorrangig um die Qualität der Rohstoffe, deine Gesundheit und die Resultate, die du durch die Einnahme unserer Nahrungsergänzungsmittel erzielst.

Die Vorteile von Nutrimuscle Grüner Bio Tee Ceylan näher erklärt

  • Die Thermogenese anregt (Verschwendung von Fettkalorien in Form von Wärme) ;
  • Die Mobilisierung und Fettoxidation aktiviert.

Grüner Tee hat aber auch eigene Wirkungen, die unabhängig von denen des Koffeins sind, indem er:

  • Die Kalorienaufnahme von Fett und Zucker aus der Nahrung hemmt;
  • Die Ausschüttung von Insulin (ein Hormon, das die Gewichtszunahme fördert) reduziert;
  • direkt auf die Fettzellen wirkt, um sie am Wachstum zu hindern und sie sogar zu zerstören (1-2).

Es sind die Katechine, die dem grünen Tee seine ursprüngliche Wirkung verleihen. Letztere sind also nicht von seinem Koffeingehalt abhängig, um wirksam zu sein, wie die folgenden Studien belegen. Morgen, mittags und abends, haben Männer grünen Tee getrunken. Der Kalorienverbrauch stieg um 4 % innerhalb von 24 Stunden. Diese Wirkung trat sogar bei entkoffeiniertem grünem Tee ein, was beweist, dass es nicht das Koffein ist, das dem Tee diese fett abbauende Eigenschaft verleiht (3).

Auf lange Sicht führt diese Wirkung zu Fettabbau. Übergewichtige Personen hielten 60 Tage lang eine leichte Diät ein. Zusätzlich erhielten sie entkoffeinierten Grüntee oder einen Ersatz. Mit dem Letzteren betrug der Gewichtsverlust zwischen 2 kg zu 5 kg mit dem Tee (4).

Übergewichtige Männer und Frauen nahmen während 12 Wochen jeden Abend grünen Tee (mit 583 mg Katechinen) zu sich. Sie hielten keine Diät. Die regelmäßige Einnahme von grünem Tee führte zu einem durchschnittlichen Gewichtsverlust von 2,3 kg im Vergleich zu 500 g beim Scheinmedikament. Der Fettabbau fand vor allem im Bereich der Taille statt, die um 4,5 % abnahm (4).

Wirkt vorbeugend gegen Krebs

Das regelmäßige Trinken von schwarzem Tee verringert das Risiko zahlreicher Krebsformen, besonders dem von Prostata Krebs bei Männern und Brustkrebs bei Frauen (6 zu 12, darunter eine kürzlich durchgeführte Studie). Die Wirkung von Polyphenolen ist äußerst einzigartig. Sie greifen nur Krebszellen und keine gesunden Zellen an (13). 

In Krebszellen erzeugen Polyphenole eine oxidative Wirkung in den Mitochondrien (Energiezentrale der Zellen), was zum Tod der bösartigen Zelle führt. In gesunden Zellen hingegen bewirken Polyphenole das Gegenteil, indem sie vor Angriffen freier Radikale schützen.

Polyphenole senken auch die Vermehrung von den Krebszellen versorgenden Blutgefäßen. Polyphenole blockieren das Wachstum von Krebszellen, die aufgrund von Nährstoffmangel absterben (13). 

So wirkt grüner Tee in jeder Phase, indem er die Entstehung von Krebs verhindert und die Vermehrung der bösartigen Zellen reduziert, wenn der Krebs bereits ausgebrochen ist (14-20).

Hinweis: Das Krebsrisiko zu senken bedeutet nicht das Risiko Null! Man sollte seinen Lebensstil anpassen, indem man sich gesund und nicht zu üppig ernährt, regelmäßig Sport treibt und die Risikofaktoren (Tabak, Alkohol, Übergewicht, ...) meidet.

Gelenkschmerzen

Ein weiterer Vorteil ist, dass er dabei hilft, Gelenkschmerzen vorzubeugen (5).

Synergie von grünem Tee und einer körperlichen Tätigkeit

Während 10 Wochen nahmen regelmäßig sporttreibende Männer täglich eine Dosis von grünem Tee (584 mg Katechinen) ein. Im Vergleich zu einem Placebo stieg der Energiebeitrag von Fetten durch den Tee bei Ausdauerbelastungen um 6 % an.

Grüner Tee verbessert auch die Fähigkeit des Körpers, seine eigenen Fette als Treibstoff zu nutzen.

Reich an Anti-Oxidantien

Grüner Tee enthält besonders viele Anti-Oxidantien, hauptsächlich aus Epigallocatechingallate (EGCG) (21). EGCG schützt nicht nur unsere Zellen vor einer übermäßigen Oxidation durch freie Radikale, sondern ist auch für die schlankmachende Wirkung von grünem Tee verantwortlich (22).

Die anti-oxidative Wirkung von grünem Tee <t0/>hat<t1/> eine dreifache Rolle: die Schonung der Gesundheit, eine Verbesserung der körperlichen Leistung und eine fett abbauende Funktion.

Für eine bessere Aufnahme von EGCG schlägt die medizinische Forschung jedoch vor, den grünen Tee auf nüchternen Magen zu trinken. Denn je mehr Nahrungsmittel man zu seinem grünen Tee isst, desto geringer ist die EGCG-Aufnahme (24 - 25).

Koffein trägt zur Verbesserung der körperlichen Ausdauer, der Wachsamkeit und der Konzentration bei.


Wissenschaftliche Referenzen

  • (1) Pérez-Parada A. Transfer of pesticides to the brew during mate drinking process and their relationship with physicochemical properties. J Environ Sci Health B. 2010 Nov;45(8):796-803.
  • (2) Grujic N. Effects of different extraction methods and conditions on the phenolic composition of mate tea extracts. Molecules. 2012 Mar 2;17(3):2518-28.
  • (1) Thavanesan N. The putative effects of green tea on body fat: an evaluation of the evidence and a review of the potential mechanisms. Br J Nutr. 2011 Nov;106(9):1297-309.
  • (2) Rains TM. Antiobesity effects of green tea catechins: a mechanistic review. J Nutr Biochem. 2011 Jan;22(1):1-7.
  • (3) Bérubé-Parent S. Effects of encapsulated green tea and Guarana extracts containing a mixture of epigallocatechin-3-gallate and caffeine on 24 h energy expenditure and fat oxidation in men. Br J Nutr. 2005 Sep;94(3):432-6.
  • (4) Phung OJ. Effect of green tea catechins with or without caffeine on anthropometric measures: a systematic review and meta-analysis. Am J Clin Nutr. 2010 Jan;91(1):73-81.
  • (5) Shen CL. Dietary polyphenols and mechanisms of osteoarthritis. J Nutr Biochem. 2012 Jul 23.
  • (6) Henning SM. Randomized clinical trial of brewed green and black tea in men with prostate cancer prior to prostatectomy. The Prostate 2014 Early View
  • (7) Fei X. The association of tea consumption and the risk and progression of prostate cancer: a meta-analysis. Int J Clin Exp Med. 2014 Nov 15;7(11):3881-91.
  • (8) Yiannakopoulou EC. Interaction of green tea catechins with breast cancer endocrine treatment: a systematic review. Pharmacology. 2014;94(5-6):245-8.
  • (9) Li MJ. Green tea compounds in breast cancer prevention and treatment. World J Clin Oncol. 2014 Aug 10;5(3):520-8.
  • (10) Wang L.Tea consumption and lung cancer risk: a meta-analysis of case-control and cohort studies. Nutrition. 2014 Oct;30(10):1122-7.
  • (11) Ramshankar V. Chemoprevention of oral cancer: Green tea experience. J Nat Sci Biol Med. 2014 Jan;5(1):3-7.
  • (12) Huang CC. Tea consumption and risk of head and neck cancer. PLoS One. 2014 May 5;9(5):e96507.
  • (13) Moyle C.W. A. Potent inhibition of VEGFR-2 activation by tight binding of green tea epigallocatechin gallate and apple procyanidins to VEGF: Relevance to angiogenesis. Molecular Nutrition & Food Research. Article first published online: 22 JAN 2015
  • (14) Butt MS. Green tea and anticancer perspectives: updates from last decade. Crit Rev Food Sci Nutr. 2015;55(6):792-805.
  • (15) Fang CY. EGCG Inhibits Proliferation, Invasiveness and Tumor Growth by Up-Regulation of Adhesion Molecules, Suppression of Gelatinases Activity, and Induction of Apoptosis in Nasopharyngeal Carcinoma Cells. Int J Mol Sci. 2015 Jan 23;16(2):2530-58.
  • (16) Fujiki H. Synergistic enhancement of anticancer effects on numerous human cancer cell lines treated with the combination of EGCG, other green tea catechins, and anticancer compounds. J Cancer Res Clin Oncol. 2014 Dec 28. [Epub ahead of print]
  • (17) Tao L. Differential prooxidative effects of the green tea polyphenol, (-)-epigallocatechin-3-gallate, in normal and oral cancer cells are related to differences in sirtuin 3 signaling. Mol Nutr Food Res. 2014 Oct 20.[Epub ahead of print]
  • (18) Shan HM. Identification of Green Tea Catechins as Potent Inhibitors of the Polo-Box Domain of Polo-Like kinase 1. ChemMedChem. 2015 Jan;10(1):158-63.
  • (19) Zhang L. Novel mechanisms of anticancer activities of green tea component epigallocatechin- 3-gallate. Anticancer Agents Med Chem. 2014;14(6):779-86.
  • (20) Zeng L. Effects of physiological levels of the green tea extract epigallocatechin-3-gallate on breast cancer cells. Front Endocrinol (Lausanne). 2014 May 7;5:61.
  • (21) Nagle DG. Epigallocatechin-3-gallate (EGCG): Chemical and biomedical perspectives. Phytochemistry. 2006;67:1849–1855.
  • (22) Mielgo-Ayuso J. Effects of dietary supplementation with epigallocatechin-3-gallate on weight loss, energy homeostasis, cardiometabolic risk factors and liver function in obese women: Randomised, double-blind, placebo-controlled clinical trial. Br. J. Nutr. 2014;111:1263–1271.
  • (23) Kuo YC. Green tea extract supplementation does not hamper endurance-training adaptation but improves antioxidant capacity in sedentary men. Appl Physiol Nutr Metab. 2015 Oct;40(10):990-6.
  • (24) Chow HH. Effects of dosing condition on the oral bioavailability of green tea catechins after single-dose administration of polyphenon E in healthy individuals. Clin. Cancer Res. 2005;11:4627–4633.
  • (25) Naumovski N. Food Inhibits the Oral Bioavailability of the Major Green Tea Antioxidant Epigallocatechin Gallate in Humans. Antioxidants (Basel). 2015 Jun; 4(2): 373–393.

Zertifikate und Studien

Studien

Kundenmeinungen

Transparenz & Rückverfolgbarkeit
Gratisprodukte ab 70€ Bestellwert
100% reine Zutaten
Kostenlose Lieferung ab 50€
Ihr Korb 0
Um Ihre angebotenen Produkte auszuwählen, gehen Sie in den Warenkorb.

{ option }

- +
Löschen
Ja
Nicht vergessen, ab 50€ Einkaufswert bieten wir euch ein Muster an :)