🏆 Europäischer Experte für Sportnahrung seit 1993 🏆
bio

Bio Milk & Egg

€39,95
  • Super Synergie zwischen Milch- und Eierproteinen.
  • Ideal für deinen Muskelaufbau.
  • Wirkt appetithemmend und fett abbauend.
  • Ein komplettes Aminogramm dank der Milch-Ei-Synergie.
  • Sehr gute Verdaulichkeit

Der Messbecher ist nicht in der 130g-Pulver Dose enthalten.

Das echte Milk & Egg Mehr erfahren
  • Appetitzügler
  • +
  • Muskelaufbau
  • Pulver
Menge
  • 500 g
  • 1,2 kg
  • 4 kg
  • 130 g (3 Portionen)
Haltbar bis 08/2023
ist €79,90 / kg
€39,95
Menge
- 1 +
Dosierung: 40 g / 3 Messbecher in 25 cl Milch oder temperiertem Mineralwasser, dreimal täglich.
  • Kostenloses Produkt ab einem Einkauf von 70 €
  • Kostenlose Lieferung ab 50€

Beschreibung

Dosierung:

40 g (3 Messbecher) in 25 cl lauwarmer Milch oder Mineralwasser 3-mal täglich mischen.

Was genau sind Bio Milk & Egg Proteine?

Bio Milk & Egg ist ein Protein, welches das Nutrimuscle Bio-Milch-Vollprotein und das Nutrimuscle Bio-Eiweißprotein kombiniert. Das Ziel von Nutrimuscle Bio Milk & Egg ist es, einen schnellen Anabolismus durch das Whey im Bio-Vollprotein und eine grundlegende Wirkung auf die Muskelproteinsynthese durch die einzigartigen bioaktiven Fraktionen des nativen Milchserumproteins und des erweiterten Aminogramms im Eiweißprotein zu erzielen. Dieses Protein sorgt auch für einen sehr guten Sättigungseffekt.

Welche Vorteile haben Nutrimuscle Bio Milk & Egg Proteine für dich?

Die Mischung aus Bio-Vollprotein + Bio-Eiweiß sorgt für ein erweitertes Aminogramm, das eine bessere Vielfalt und eine hochwertige Muskelregeneration ermöglicht. Das Vollprotein aus Milch wird die Integrität der Muskelmasse schützen, was seinen Status als anti kataboles Protein verstärkt.

Wirken gegen Übergewicht
Vollmilchprotein (auch Casein genannt) ist das Protein Nr. 1, wenn es darum geht, Fett zu verlieren, da es unser Fett als Treibstoff nutzt. 

Mehr über die Vorteile von Nutrimuscle Milk & Egg findest du im Abschnitt mehr darüber.

Proteine tragen zum Aufbau und zur Erhaltung von Muskelmasse bei.

Nährwertzusammensetzung von Nutrimuscle Milk & Egg

Nährwerte für 100 g

ProteineKohlenhdyrateFetteKalorienBCCA
84 g5,9 g1,1 g366 kcal17,4 g


Die Nutrimuscle Bio-Milk & Egg Mischung basiert auf einem idealen Verhältnis von:

  • 50 % Vollprotein aus Bio-Milch;
  • 50 % Eiweißprotein aus Bio-Eiweiß.

Zutaten

  • 50 % Vollprotein aus biologischer Milch (Milchproteinisolat: MPI), aus biologischer Landwirtschaft, nicht instantisiert (ohne Sojalecithin), 
  • 50 % Hühnereiweiß aus pasteurisiertem, nicht instantisiertem (ohne Sojalecithin) Hühnerei aus ökologischer Landwirtschaft mit reduziertem Salzgehalt.


Milk & Egg Proteine von Nutrimuscle

Nutrimuscle ist ein doppeltes Experiment gelungen: Erstens wird die Mischung aus Milch und Ei auf brillante Weise miteinander kombiniert, und zweitens wird das optimale Verhältnis von 50 % Eiweiß aus Bio-Milch und 50 % Eiweiß aus Bio-Ei erreicht.

Im Vergleich zu anderen Proteinen sollte das Nutrimuscle Bio Milk & Egg Protein verwendet werden, wenn du nach einer starken, hochwertigen anabolen Reaktion mit einem erweiterten Aminogramm suchst.

Die Mischung aus den beiden hochwertigsten und am besten verwertbaren biologischen Proteinen, dem Vollprotein aus Bio-Milch und dem Protein aus Bio-Eiweiß, bietet eine effektive Synergie mit ihren Aminosäuren. 

Zutaten

Nährwertzusammensetzung von Nutrimuscle Bio Milk & Egg

100 g40 g
120 g
Proteine (Nx6,25)
84 g33,6 g
101 g
Kohlenhydrate5,9 g2,36 g
7,1 g
Fette1,1 g0,44 g
1,3 g
Kalorien366 kcal146,4 kcal
445 kcal
Energie
1550 kJ
620 kJ
1861 kJ
Kalzium1197 mg478,81437 mg
Kalium376 mg150,4 mg451 mg
Magnesium85 mg34 mg102 mg
Sodium291 mg116,4 mg350 mg
Phosphor758 mg303,2 mg909 mg
  • 1 g (Gramm) = 1000 mg (Milligramm).

Die in der Nährstoffzusammensetzung von Nutrimuscle Bio Milk & Egg angegebenen Proteingehalte beziehen sich auf 40 g, 100 g oder 120 g Pulver in der Verpackung, d. h. auf das, was du tatsächlich verzehren wirst.

Die Werte für den" Trockenextrakt" werden also nicht angezeigt, wie wir auf unserer Seite über unsere Transparenz erklären.

Aminogram von Nutrimuscle Bio Milk & Egg

40 g100 g (1)
100 g (2)
Alanin 1548 mg 3871 mg
4530 mg
Arginin
1517 mg 3794 mg
4452 mg
A. Aspartik
2930 mg 7326 mg
8633 mg
Cystin 567 mg
1416 mg
1640 mg
A. Glutamin
5720 mg
14301 mg
17127 mg
Glycin 880 mg 2200 mg 2577 mg
Histidin 822 mg 2057 mg 2447 mg
Isoleucin** 1757 mg 4393 mg 5206 mg
Leucin** 3028 mg 7572 mg 9007 mg
Lysin 2391 mg 5976 mg 7122 mg
Methionin 1045 mg 2614 mg 3077 mg
Phenylalanin 1753 mg 4384 mg 5182 mg
Prolin 2209 mg 5522 mg 6663 mg
Serin 1946 mg 4866 mg 5732 mg
Threonin 1443 mg 3610 mg 4274 mg
Tryptophan 492 mg 1230 mg 1453 mg
Tyrosin 1466 mg 3667 mg 4368 mg
Valin** 2199 mg 5498 mg 6508 mg
TOTAL 33,7 g 84,3 g 100 g
TOTAL BCAA**
6985 mg 17463 mg 20721 mg

Die im Aminogramm von Nutrimuscle Bio Milk & Egg angegebenen Aminosäurewerte beziehen sich auf 100 g Pulver in der Verpackung (100-1), d. h. auf das, was du tatsächlich zu dir nehmen wirst, und auf 100 g Aminosäuren (100-2).

Die Werte für "Trockenextrakt" werden also nicht angezeigt, wie wir auf unserer Seite über unsere Transparenz erklären.

Empfohlene Verwendung

Für wen ist Nutrimuscle Bio Milk & Egg geeignet?

Das Nutrimuscle Bio Milk & Egg eignet sich für Menschen, die ihre Protein- und Aminosäurequellen variieren möchten, insbesonders:

  • Sportler, denen die Milch-Ei-Synergie ein hochwertiges Aminogramm für den Aufbau von Muskelmasse bietet;
  • Für alle, denen die appetitzügelnde und fett abbauende Wirkung bei einer Diät sehr nützlich ist.


Zu welcher Tageszeit wird Nutrimuscle Bio Milk & Egg eingenommen?

Dank ihrer perfekten Löslichkeit in der Magensäure werden die verschiedenen Proteine des Nutrimuscle Bio Milk & Egg Proteins sehr schnell verdaut.

Die Wirkung des biologischen Milk & Egg-Proteins Nutrimuscle setzt daher sehr schnell nach der Einnahme ein:

  • Innerhalb von 30 Minuten werden die Aminosäuren aus dem Whey, das im biologischen Vollprotein enthalten ist, und aus dem Eiweißprotein verwertet;
  • Die Spitzenkonzentration der Aminosäuren im Blut hält über 2 Stunden an;
  • Vier Stunden nach der Einnahme ist das Eiweißprotein nicht mehr wirksam, aber das Kasein des biologischen Gesamtproteins ist noch vorhanden;
  • Sieben Stunden nach der Einnahme ist es an der Zeit, erneut Nutrimuscle Bio Milk & Egg Protein zu sich zu nehmen oder eine proteinreiche Mahlzeit zu sich zu nehmen.

Nach dem Aufwachen

Verwende morgens 30 g bis 40 g Nutrimuscle Bio Milk & Egg, um den Anabolismus anzukurbeln (1). Denn am Morgen, nach dem nächtlichen Fasten, muss man mit einer Mega-Dosis Protein aufwachen, da der Verdauungstrakt zu diesem Zeitpunkt einen sehr großen Teil des Proteins aus der ersten Mahlzeit entnehmen wird. Durch die Überdosierung seiner Aufnahme wird sichergestellt, dass auch seine Muskeln genügend Protein erhalten, um ihren Bedarf zu decken (4).

Diese katastrophal anabole Situation erklärt, warum die einfache Tatsache, morgens Protein zu essen, das Ausmaß des Muskelaufbaus fast um das Dreifache erhöht (5).

Zwischen den Mahlzeiten
Nimm alle 2 bis 3 Stunden 15 bis 40 g Nutrimuscle Bio Milk & Egg zusätzlich zu den Mahlzeiten ein, um die Muskelproteinsynthese zu steigern. So stimulieren 10 bis 20 g Nutrimuscle Bio Milk & Egg schnell die Synthese der kontraktilen Elemente des Muskels, ohne die Aufnahme von Nahrungsproteinen aus der nächsten Mahlzeit zu verringern.

Am Abend
Um den nächtlichen Katabolismus zu begrenzen, hilft die Einnahme von 30 bis 50 g Nutrimuscle Bio Milk & Egg kurz vor dem Schlafengehen, den nächtlichen Katabolismus durch einen starken Anabolismus zu ersetzen.

Dank ihrer perfekten Löslichkeit in der Magensäure werden die verschiedenen Proteine des Nutrimuscle Bio Milk & Egg Proteins sehr schnell verdaut.

Vor dem Workout
Die Einnahme von 20 g Nutrimuscle Bio Milk & Egg eine Stunde vor einem Training bereitet die Muskeln durch anabole Stimulation und zusätzliche Energie auf die Anstrengung vor.

Während des Workouts
Um Katabolismus und Muskelermüdung entgegenzuwirken, nimm während des Trainings stündlich 10-20 g Nutrimuscle Bio-Milk & Egg zu dir.

Nach dem Workout 
Nimm direkt nach dem Training erneut 30 g bis 50 g Nutrimuscle Bio-Milk & Egg zu dir.

Wie wird Nutrimuscle Bio Milk & Egg zubereitet?

Wie bereitet man sein Protein zu und wie konsumiert man es? 

Die Gase, die beim Verzehr von Proteinpulver entstehen, stammen nicht von den Proteinen. Sie stammen hauptsächlich von der Temperatur der Flüssigkeit, in der sie verdünnt werden. Diese kalte, oft sogar zu kalte Flüssigkeit, die mehrmals täglich in großen Mengen (1,5 bis 2 Liter) konsumiert wird, verursacht einen Temperaturschock im Verdauungssystem und führt zu Blähungen, Gasen und bei besonders empfindlichen Personen sogar zu Durchfall. Nutrimuscle empfiehlt, die Proteine in einer Flüssigkeit bei Raumtemperatur zu konsumieren: Bereite deine Proteine morgens in einer Flasche zu und konsumiere sie dann im Laufe des Tages. Auf diese Weise ist die Mischung homogen, da die Blasen verdampft sind, sodass du nicht aufstoßen musst. Die Raumtemperatur des Inhalts wird deine Verdauung nicht stören, sodass es keine Blähungen mehr gibt.

Wechselwirkungen zu anderen Nutrimuscle Produkten

Proteine und BCCA

Diese Studie (7) wirft ein neues Licht auf das Profil der BCAAs, die du mit deinem Protein einnehmen kannst.

Es gibt zwei verschiedene Formen von Nutrimuscle BCAA:

BCAA 4.1.1 Constructor, die den höchsten Leucinanteil aufweisen, um den Anabolismus zu optimieren.
BCAA 2.1.1 Resistance, die reich an Leucin und Valin sind, um den Katabolismus und die Trainingsmüdigkeit zu bekämpfen.

Im Vergleich zur Einnahme von Casein bewirkt Nutrimuscle  Milk & Egg von einem geringeren Valinanstieg. Um den Anabolismus zu optimieren, ist es daher sinnvoll, es mit den valinreicheren BCAAs 2.1.1 Resistance zu kombinieren. Es wäre weniger ratsam, das Gegenteil zu tun, da dies das Aminogramm noch mehr aus dem Gleichgewicht bringen würde, anstatt es in ein anaboles Umfeld zu bringen, das den Anabolismus fördert.

Synergien zwischen Supplements


Milk & Egg von Nutrimuscle verbessert die Aufnahme von Biotika, Carnitin und Creatin.

Zusammen mit Dextrose, Maltodextrin oder Gerstenflocken beschleunigt Nutrimuscle Bio Milk & Egg die Energierückgewinnung.

Negative Wechselwirkungen zwischen Supplements:

Nutrimuscle Bio Milk & Egg sollte nicht gleichzeitig mit Kaliumbicarbonat eingenommen werden, um Blähungen zu vermeiden.


Wissenschaftliche Referenzen

  • (1) Antonione R. Whey protein ingestion enhances postprandial anabolism during short-term bed rest in young men. J Nutr. 2008 Nov;138(11):2212-6.
  • (2) Veldhorst MA. A breakfast with alpha-lactalbumin, gelatin, or gelatin + TRP lowers energy intake at lunch compared with a breakfast with casein, soy, whey, or whey-GMP. Clin Nutr. 2009 Apr;28(2):147-55.
  • (3) Burd NA. Enhanced Amino Acid Sensitivity of Myofibrillar Protein Synthesis Persists for up to 24 h after Resistance Exercise in Young Men. J. Nutr. April 1, 2011 vol. 141 no. 4 568-573.
  • (4) Pennings B. Exercising before protein intake allows for greater use of dietary protein-derived amino acids for de novo muscle protein synthesis in both young and elderly men. Am J Clin Nutr. 2011 Feb;93(2):322-31.
  • (5) Levenhagen DK. Postexercise nutrient intake timing in humans is critical to recovery of leg glucose and protein homeostasis. Am J Physiol Endocrinol Metab. 2001 Jun;280(6):E982-93.

Mehr darüber erfahren

Garantierte Reinheit der Rohstoffe

Die Namen der Lieferanten der Rohstoffe für die von dir konsumierten Nahrungsergänzungsmittel sind selten bekannt. Dies ist jedoch von entscheidender Bedeutung, um die Rückverfolgbarkeit des Produkts zu gewährleisten.
Bei Nutrimuscle verwenden wir nur hochwertige Proteine, deren Qualität von führenden Unternehmen garantiert wird:  Unser Milk & Egg Protein stammt von Hühnern aus Freilandhaltung, die nach den Regeln des ökologischen Landbaus in Frankreich gehalten werden und aus französischer Produktion stammen. Das Gesamtprotein aus Bio-Milch wird vom Schweizer Unternehmen CREMO hergestellt, das seit 1927 hochwertige Milch und Milchderivate nach den Grundsätzen der nachhaltigen Landwirtschaft produziert. Es ist die Nummer 2 unter den Schweizer Milchverarbeitern. CREMO garantiert Schweizer Qualität und hat zu diesem Zweck seit 2005 das Label "Suisse Garantie", das unter anderem die Abwesenheit von GVO gewährleistet.

CREMO und die 3500 mit ihr verbundenen Milchbauern erfüllen auch die Anforderungen für ökologische Leistungen, die besagen, dass die Betriebe umwelt- und tierfreundlich sind und keine GVOs verwenden. Dank seiner modernen Anlagen und seiner hohen Qualitätsansprüche an seine Rohstoffe ist CREMO nach ISO 9001 (für seine Herstellungsprozesse), FSSC 22000 (für die Lebensmittelsicherheit) und ISO 14001 (für sein gutes Umweltmanagement) zertifiziert.


Ein hochwertiges Whey

Aufgrund ihres Reichtums an bioaktiven Substanzen werden native Serumproteine aus Milch als Ersatz für Muttermilch verwendet. Bioaktive Wheys sind daher die Referenz, um das Wachstum von Säuglingen zu gewährleisten. Nutrimuscle Bio-Milk & Egg ist von Natur aus reich an Alpha-Lactalbumin. Zwischen einem mit Alpha-Lactalbumin angereicherten, GMP-armen Whey und einem klassischen Whey, das reich an GMP und Beta-Lactalbumin ist, wurde eine 10 %ige Verbesserung der Stickstoffretention (Ausdruck einer besseren Muskelproteinsynthese) festgestellt (3).

Achtung: Die meisten als bioaktiv bezeichneten Wheys sind arm an Wachstumsfaktoren, da sie aus einem Prozess stammen, bei dem Abfälle aus der Käseproduktion extrahiert werden, wodurch die myogenen Faktoren zerstört werden. 

Kein GVO

Neben der geringeren Denaturierung der Aminosäuren hat das in Nutrimuscle Bio Milk & Egg verwendete Vollprotein aus Bio-Milch gegenüber aus Milch gewonnenem Käsewhey den Vorteil, dass es keine Glycomacropeptide (GMP) enthält. Das Vorhandensein von GMP in einem Protein zeigt, dass die Aminosäuren bei der Herstellung von Käse denaturiert wurden. Wie der Name schon sagt, sind GMP ein Agglomerat aus Zuckern (30 %) und Aminosäuren (70 %). GMP sind besonders arm an Leucin, der Aminosäure mit dem stärksten anabolen Effekt auf die Muskeln.

Um Käse herzustellen, geben die Hersteller Lab aus Magensaft aus Kälbermägen in die Milch, um sie gerinnen zu lassen. Dadurch werden die Kaseinmizellen destabilisiert und gerinnen, wodurch GMP (Glycomacropeptide) entstehen. Wenn die Käser die Molke (Ursprung der Whey) entsorgen, ist diese zu 20-30 % mit diesen GMP verunreinigt. Bei der Verwendung von nativem Serumprotein aus Milch gibt es keinen Grund, die Milch gerinnen zu lassen. Da die Proteine im Nutrimuscle Bio Milk & Egg Protein diese Schädigung nicht durchlaufen, enthalten sie keine GMPs. Aus diesem Grund ist das Nutrimuscle Bio Milk & Egg Protein als GMP-frei zertifiziert. 

Keine chemische oder genetische Manipulation

Durch eine einfache chemische Manipulation (die sogenannte Instanthaltung) können minderwertige, völlig unlösliche Proteine in Proteine umgewandelt werden, die in Wasser schmelzen. Wir bei Nutrimuscle bevorzugen die Verwendung hochwertiger Proteine, um chemische Prozesse zu vermeiden.

Das Milk & Egg-Protein von Nutrimuscle ist "non-instant". Daher enthält es weder Lecithin aus transgenen Sojabohnen (GVO) noch Carboxymethylcellulose (CMC) und wurde auch nicht mit ionisierenden Strahlen behandelt. Diese doppelte Qualität ist für Proteine wie das biologische Milk & Egg-Protein von Nutrimuscle von entscheidender Bedeutung, da es sich um ein Nahrungsmittel handelt, das Sie häufig (täglich oder sogar mehrmals täglich) und in großen Mengen verzehren. 

Warum werden viele Proteine mit Kälberlab behandelt?

Diese Manipulation findet bei der Käseherstellung statt. Lab ist unerlässlich, um die Molekularstruktur der Milchproteine zu verändern, damit sie zu Käse werden. Technisch gesehen sagt man, dass Lab dazu dient, den Kaseinanteil der Milch zum Ausflocken zu bringen. Die Whey-Verkäufer sammeln den Abfall, der bei dieser chemischen Manipulation entsteht: das aus der Milch gewonnene Käsewhey. Diese ist also mit Kälberlab verunreinigt, obwohl ihre Aminosäuren bei der Reaktion zur Umwandlung von Milch in Käse abgebaut wurden.

Bei Nutrimuscle verwenden wir nur edles Material für unsere Wheys. Sie werden direkt aus der Milch gewonnen, nicht aus Käseabfällen. So wird das Milk & Egg-Protein von Nutrimuscle also nicht mit Lab aus Kälbermagen behandelt. Die Integrität und Qualität der Aminosäuren wird daher nicht beeinträchtigt, und es sind keine milchfremden tierischen Rückstände vorhanden.

Das Milk & Egg Whey Protein von Nutrimuscle ist daher ein Protein, das sich perfekt für Vegetarier eignet, die Whey und Eierprotein supplementieren möchten, um ein außergewöhnliches Aminogramm zu erhalten.


Wissenschaftliche Referenzen

  • (1) Lands LC. Effect of supplementation with a cysteine donor on muscular performance. J Appl Physiol. 1999 Oct;87(4):1381-5.
  • (2) Middleton N. Whole blood and mononuclear cell glutathione response to dietary whey protein supplementation in sedentary and trained male human subjects. Int J Food Sci Nutr. 2004 Mar;55(2):131-41.
  • (3) Boirie Y. Slow and fast dietary proteins differently modulate postprandial protein accretion. Proc Natl Acad Sci U S A. 1997 Dec 23;94(26):14930-5.
  • (4) Boirie Y. Production of large amounts of [13C]leucine-enriched milk proteins by lactating cows. J Nutr. 1995 Jan;125(1):92-8.
  • (5) Pennings B. Exercising before protein intake allows for greater use of dietary protein-derived amino acids for de novo muscle protein synthesis in both young and elderly men. Am J Clin Nutr. 2011 Feb;93(2):322-31.
  • (6) Jurenka JS. Bacillus coagulans: Monograph. Altern Med Rev. 2012 Mar;17(1):76-81.

Kundenmeinungen

Produkte in Synergie

Transparenz & Rückverfolgbarkeit
Gratisprodukte ab 70€ Bestellwert
100% reine Zutaten
Kostenlose Lieferung ab 50€
Ihr Korb 0
Um Ihre angebotenen Produkte auszuwählen, gehen Sie in den Warenkorb.

{ option }

- +
Löschen
Ja
Nicht vergessen, ab 50€ Einkaufswert bieten wir euch ein Muster an :)