🏆 Europäischer Experte für Sportnahrung seit 1993 🏆

Natives Whey Isolat (niedrige Lactose)

€24,95
  • Französische Milch
  • Enthält 90 % Protein
  • Keine chemischen Prozesse und keine Beeinträchtigung der Proteine
  • Sehr geringer Laktosegehalt
  • Die Ergänzung für den Aufbau von Muskelmasse

Der Messlöffel nicht in der 130g-Pulverdose enthalten


Keine chemischen Prozesse und keine Proteinschädigung Mehr erfahren
  • Appetitzügler
  • +
  • Muskelaufbau
  • Regeneration
  • Pulver
Menge
  • 500 g
  • 1,5 kg
  • 4 kg
  • 25 kg
  • 130 g (3 Portionen)
Geschmack
  • Natur
  • Schokolade
  • Vanille
  • Erdbeere
  • Banane
  • Mango
  • Himbeere
  • Zitrone
Haltbar bis 12/2023
ist €49,90 / kg
€24,95
Menge
- 1 +
Dosierung: 40 g / 3 Messlöffel in Milch oder lauwarmen Mineralwasser, dreimal täglich.
  • Kostenloses Produkt ab einem Einkauf von 70 €
  • Kostenlose Lieferung ab 50€

Beschreibung

Was genau ist das Native Whey Isolat ?

Im ersten Monat nach der Geburt, wenn der Anabolismus stark sein muss, besteht die Muttermilch zu über 90 % aus Whey, das reich an bioaktiven Stoffen ist.

Es sind diese bioaktiven Stoffe, die als Motor für das Muskelwachstum des Säuglings dienen. Diese einzigartige anabole Kraft kannst du im Nutrimuscle Native Whey Isolat finden.

Welche Vorteile hat das Native Whey Isolat für dich?

Schnell verfügbare Proteine

Nutrimuscle Native Whey Isolat ist ideal nach dem Aufstehen, um den durch das nächtliche Fasten unterdrückten Muskelanabolismus wieder anzukurbeln, und aufgrund seiner schnellen Absorption direkt nach dem Workout.

Muskelwachstum

Eine an Sportler angepasste Proteinzufuhr, um die Muskelmasse zu erhalten und zu erhöhen.

Appetithemmender Effekt

Das Nutrimuscle Native Whey Isolat ist unübertroffen, wenn es darum geht, den Appetit zu hemmen.

Natives Whey-Isolat und Bacillus Coagulens

Nutrimuscle Native Whey Isolat enthält Bacillus Coagulans GanedenBC30®. Dadurch wird die Aufnahme von Aminosäuren erhöht, die Gesundheit optimiert und Verdauungsstörungen wie Blähungen entgegengewirkt, die bei einer hochkalorischen Ernährung oder einer Diät auftreten können, die beide besonders proteinreich sind.

Weitere Einzelheiten zu den Vorteilen des Nutrimuscle Native Whey Isolat findest du im Abschnitt mehr darüber erfahren.

Proteine tragen zum Aufbau und zur Erhaltung von Muskelmasse bei.


Nährwertangaben von Nutrimuscle Natives Whey Isolat

Nährwerte für 100 g

Native Whey Isolat:

ProteineKohlenhydrateFetteKalorienBCCA
90 g3 g0,4 g376 kcal20,3 g


Aromatisiertes Native Whey Isolat: 

ProteineKohlenhydrateFetteKalorienBCCA
86 g7,5 g0,3 g377 kcal19,4 g

Drei Dosierungen enthalten 40g Native Whey Isolat. .

Zutaten

Native Whey Isolat:

  • Isolat aus nativem Milchserumprotein, nicht instantisiert (ohne Sojalecithin) ;
  • Laktase

Native Whey Isolat aromatisiert:

  • Isolat aus nativen Serumproteinen aus Milch (ohne Sojalecithin) ;
  • Natürliches Aroma: fettfreier magerer Bio-Kakao oder Vanille oder Erdbeere oder Banane oder Mango
  • Prebiotika: Inulin Frutafit® HD ;
  • Süßungsmittel: Splenda sucralose ;
  • Probiotika: Bacillus Coagulans GBI-30 6086 ;
  • Laktase.

Das Nutrimuscle Native Whey Isolat

Nutrimuscle Native Whey Isolat :

  • Enthält eine optimale Proteinkonzentration von 90 % (entspricht 95 % in der Trockenmasse);
  • Ist sehr arm an Salz. Der Natriumgehalt ist mit 0,1 % (100 mg pro 100 g Produkt) minimal;
  • Sorgt für eine hohe Zufuhr an Kalium (400 mg pro 100 g) und Kalzium (250 mg pro 100 g);
  • Ist laktosefrei: Der Gehalt an Laktose (ein Zucker, der bei manchen Menschen Verdauungsprobleme verursacht) ist praktisch gleich null. Der garantierte Höchstgehalt liegt bei 0,2 %, d. h. 200 mg pro 100 g Produkt;
  • ist arm an Fett (höchstens 0,4 % oder 400 mg oder 3,6 Kalorien Fett pro 100 g) und Zucker (weniger als 2 g oder 8 Kalorien Kohlenhydrate pro 100 g);
  • Enthält keine Spuren von Gluten, keine GVO, keine Antibiotika und keine bestrahlten Produkte;
  • Hat einen neutralen Geschmack. Enthält keine Süßstoffe (insbesondere kein Aspartam) und keine Farbstoffe.

Da keine enzymatischen Prozesse verwendet wurden, ist das Nutrimuscle Native Whey Isolat praktisch geschmacksneutral. Beim Anabolismus ist es die Qualität des Proteins, die den Unterschied macht. Früher waren Eiweißpräparate lediglich ein mehr oder weniger guter Ersatz für Nahrungsproteine, doch die heutigen technischen Fortschritte ermöglichen es, Proteine herzustellen, deren anabole Qualität deutlich höher ist als die von Nahrungsmitteln.

In dieser Hinsicht stellt das Nutrimuscle Native Whey Isolat wirklich eine Qualitätsrevolution dar. Nutrimuscle verkauft nur 100 % natives Protein, insbesondere bei Whey. Das Gesamtprotein von Nutrimuscle wird wie das von Boirie gefiltert.

Zutaten

Nährwertangaben von Nutrimuscle Native Whey Isolat

NATUR40 G100 G120 G
PROTEINE36 G90 G108 G
KOHLENHYDRATE1,2 G3 G3,6 G
FETTE0,2 G0,4 G0,5 G
KALORIEN150 KCAL376 KCAL451 KCAL
LACTOSE0,1 G0,2 G0,25 G
ENERGIE628 KJ1570 KJ1884 KJ
KALZIUM**120 MG300 MG360 MG
KALIUM**144 MG360 MG432 MG
MAGNESIUM**20 MG50 MG60 MG
SODIUM**34 MG85 MG102 MG
PHOSPHOR**76 MG190 MG228 MG
AROMATISIERT40 G100 G120 G
PROTEINE34 g86 g103,2 g
KOHLENHYDRATE3 g7,5 g9 g
FETTE0,1 g0,3 g0,4 g
KALORIEN151 kcal377 kcal452 kcal
LAKTASE0,1 G0, 2 G0,25 G
ENERGIE630 kj1575 kj1890 kj
KALZIUM**112 mg280 mg336 mg
KALIUM**136 mg340 mg408 mg
MAGNESIUM**18,8 mg47 mg56,4 mg

**Mineralien: Natürlich enthalten

  • 1 g (Gramm) = 1000 mg (Milligramm)

Die in der Nährstoffzusammensetzung von Nutrimuscle Native Whey Isolat angegebenen Proteingehalte beziehen sich auf 40 g, 100 g oder 120 g Pulver in der Verpackung, d. h. auf das, was du tatsächlich zu dir nehmen wirst.

Daher werden die Werte für "Trockenextrakt" nicht angezeigt, wie wir auf unserer Seite über unsere Transparenz erklären.

Aminogramm von Nutrimuscle Native Whey Isolat

40 g100 g (1)
100 g (2)
Alanin 1638 mg 4095 mg
4550 mg
Arginin
1092 mg 2730 mg
3034 mg
A. Aspartin
3666 mg 9166 mg
10184 mg
Cystin 936 mg
2340 mg
2600 mg
A. Glutamin
5967 mg
14918 mg
16576 mg
Glycin 663 mg 1658 mg 1842 mg
Histidin 741 mg 1853 mg 2058 mg
Isoleucin** 1950 mg 4875 mg 5417 mg
Leucin** 4290 mg 10726 mg 11917 mg
Lysin 3471 mg 8678 mg 9642 mg
Methionin 780 mg 1950 mg 2167 mg
Phenylalanin 1326 mg 3315 mg 3684 mg
Prolin 1833 mg 4583 mg 5092 mg
Serin 1755 mg 4388 mg 4875 mg
Threonin 1794 mg 4485 mg 4984 mg
Tryptophan 780 mg 1950 mg 2167 mg
Tyrosin 1404 mg 3510 mg 3900 mg
Valin** 1911 mg 4778 mg 5309 mg
TOTAL 36 g 90 g 100 g
TOTAL BCAA**
8152 mg 20379 mg 22643 mg

Die im Aminogramm von Nutrimuscle Native Whey Isolat angegebenen Aminosäure Werte beziehen sich auf 100 g Pulver in der Verpackung (100-1), d. h. das, was du tatsächlich zu dir nehmen wirst, und auf 100 g Aminosäuren (100-2).

Daher werden die Werte für "Trockenextrakt" nicht angezeigt, wie wir auf unserer Seite über unsere Transparenz erklären.

Nährwertzusammensetzung von Nutrimuscle Native Whey Isolat

NATUR40 G100 G120 G
PROTEINE36 G90 G108 G
KOHLENHYDRATE1,2 G3 G3,6 G
FETTE0,2 G0,4 G0,5 G
KALORIEN150 KCAL376 KCAL451 KCAL
LAKTASE0,1 G0,2 G0,25 G
ENERGIE628 KJ1570 KJ1884 KJ
KALZIUM**120 MG300 MG360 MG
KALIUM**144 MG360 MG432 MG
MAGNESIUM**20 MG50 MG60 MG
SODIUM**34 MG85 MG102 MG
PHOSPHOR*76 MG190 MG228 MG
AROMATISIERT40 G100 G120 G
PROTEINE34 g86 g103,2 g
KOHLENHYDRATE3 g7,5 g9 g
FETTE0,1 g0,3 g0,4 g
KALORIEN151 kcal377 kcal452 kcal
LAKTASE0,1 G0, 2 G0,25 G
ENERGIE630 kj1575 kj1890 kj
KALZIUM**112 mg280 mg336 mg
KALIUM**136 mg340 mg408 mg
MAGNESIUM**18,8 mg47 mg56,4 mg

**Mineralien: Natürlich enthalten

  • 1 g (Gramm) = 1000 mg (Milligramm)

Die in der Nährstoffzusammensetzung von Nutrimuscle Native Whey Isolat angegebenen Proteingehalte beziehen sich auf 40g, 100g oder 120g Pulver in der Verpackung, d. h. auf das, was du tatsächlich zu dir nehmen wirst. Daher werden die Werte für "Trockenextrakt" nicht angezeigt, wie wir auf unserer Seite über unsere Transparenz erklären

Empfohlene Verwendung

Für wen eignet sich das Nutrimuscle Native Whey Isolat?

Das Native Whey Isolat eignet sich :

  • Für Sportler, um hochwertige Proteine zu sich zu nehmen und ihre Muskelmasse zu erhöhen.


Dosierung

40 g (3 Messlöffel oder 12 Teelöffel) dreimal täglich in Milch oder lauwarmen Mineralwasser auflösen.

Bei der Verwendung mit Bacillus Coagulens solltest du es vermeiden, Nutrimuscle Native Whey Isolat in gechlortem Wasser wie Leitungswasser zu verdünnen, da dadurch ein Teil der Bakterien der Bacillus Coagulans GanedenBC30® abgetötet wird.

Zu welcher Tageszeit wird Nutrimuscle Native Whey Isolat eingenommen?

Dank ihrer perfekten Löslichkeit in der Magensäure werden die Proteine des Nutrimuscle Native Whey Isolat sehr schnell verdaut. Die Wirkung von Nutrimuscle Native Whey Isolat setzt daher sehr schnell nach der Einnahme ein:

  • Innerhalb von 10 Minuten gelangen die Aminosäuren aus dem nativen Whey-Isolat in den Blutkreislauf;
  • Eine Stunde lang bleibt der Aminosäurespiegel im Blut hoch;
  • 1 Stunde nach der Einnahme ist es Zeit, wieder Nutrimuscle Native Whey Isolat zu sich zu nehmen oder eine proteinreiche Mahlzeit zu sich zu nehmen.

Beim Aufwachen

Verwende 30 g Nutrimuscle Native Whey Isolat, um den durch das nächtliche Fasten verursachten Katabolismus zu unterbrechen und den Anabolismus wieder in Gang zu bringen (1). Nutrimuscle Native Whey Isolat ist aufgrund seiner schnellen Absorption ideal zum Aufstehen, um den durch das nächtliche Fasten unterdrückten Muskelanabolismus sofort wieder in Gang zu bringen.

Am Morgen, nach dem nächtlichen Fasten, solltest du mit einer sehr hohen Dosis Protein aufwachen, denn zu diesem Zeitpunkt wird der Verdauungstrakt einen sehr großen Teil des Proteins aus dieser ersten Mahlzeit entnehmen. Durch die Überdosierung seiner Aufnahme wird sichergestellt, dass auch seine Muskeln genug Protein erhalten, um ihren Bedarf zu decken (5). Diese anabolisch katastrophale Situation erklärt, warum die einfache Tatsache, morgens Eiweiß zu essen, das Ausmaß des Anabolismus fast verdreifacht (6).

Zwischen den Mahlzeiten

Zwischen den Hauptmahlzeiten sorgen 20 g Whey-Isolat für einen zusätzlichen Muskelanabolismus.

Am Abend

Um den nächtlichen Katabolismus zu begrenzen, kann die Einnahme von 30 g Nutrimuscle Native Whey Isolat kurz vor dem Schlafengehen den nächtlichen Katabolismus durch einen starken Anabolismus ersetzen.

Vor einem Workout

Die Einnahme von 20 g Nutrimuscle Native Whey Isolat  45 Minuten vor einem Workout bereitet die Muskeln auf die Anstrengung vor.

Während eines Workouts

Um Katabolismus und Muskelermüdung zu bekämpfen, trinke während deines Workouts alle 20 Minuten 15 g Nutrimuscle Native Whey Isolat

Nach einem Workout

Verwende 50 g bis 60 g des Nutrimuscle Native Whey Isolat unmittelbar nach dem Training, um den anabolen Gegenschlag zu optimieren. In Kombination mit Dextrose beschleunigt das Isolat die Erholungsgeschwindigkeit, was für Sportler mit täglichem oder sogar mehrmaligem Workout pro Tag wichtig ist (2).

Wie wird Nutrimuscle Native Whey Isolat eingenommen?

Nutrimuscle Native Whey Isolat ist geschmacksneutral und hat einen natürlichen, leicht milchigen Geschmack. Es kann entweder pur oder gesüßt mit Nutrimuscle Sucralose verzehrt werden.  Das Nutrimuscle Native Whey Isolat kann auch mit Schokolade, Erdbeere, Vanille oder Banane aromatisiert werden.

Wie bereitet man sein Protein zu und wie nimmt man es zu sich?

Die Gase, die durch den Verzehr von Proteinpulver entstehen, stammen nicht von den Proteinen. Sie kommen hauptsächlich von der Temperatur der Flüssigkeit, in der sie verdünnt werden. Diese kalte, oft sogar zu kalte Flüssigkeit, die mehrmals täglich in großen Mengen (1,5 bis 2 Liter) konsumiert wird, verursacht einen Temperaturschock im Verdauungssystem und führt zu Blähungen, Gasen und bei besonders empfindlichen Personen sogar zu Durchfall (Tourista).

Nutrimuscle empfiehlt, das Protein in einer Flüssigkeit bei Raumtemperatur zu konsumieren: Bereite dein Protein am Morgen in einer Flasche zu und konsumiere es dann im Laufe des Tages. Auf diese Weise ist die Mischung homogen, da die Blasen verdampft sind, also kein Rülpsen mehr, und die Raumtemperatur des Inhalts wird deine Verdauung nicht stören, also keine Blähungen mehr.

Eine Mischung, die mit Vorsicht zubereitet werden muss

Da es keinen chemischen Prozess durchlaufen hat und aus nativen Proteinen besteht, sollte das Nutrimuscle Native Whey Isolat nach dem Mischen mit Wasser oder Milch nicht lange geschüttelt werden, da es sonst viel schäumen kann. Von der Verwendung von Mixern (deren Metallmesser die natürlich in der Milch vorhandenen Wachstumsfaktoren zerstören) wird abgeraten, da sie die anabole Wirkung des Native Whey Isolat von Nutrimuscle verringern. Stattdessen empfehlen wir, die Zubereitung mit einer Gabel oder einem Schneebesen zu mischen, den man langsam dreht. Wenn dir die etwas pastöse Textur nicht zusagt, lass sie eine Minute stehen, damit sich das Protein von selbst vollständig in der Flüssigkeit auflöst

Wechselwirkungen mit anderen Nutrimuscle Produkten

Proteine und BCAA

Diese Studie (7) wirft ein neues Licht auf das Profil der BCAAs, die man mit seinem Protein einnehmen sollte.

Es gibt zwei verschiedene Formen von Nutrimuscle BCAA:

  1. Die BCAAs 4.1.1 Constructor, die am meisten Leucin enthalten, um den Anabolismus zu optimieren.
  2. BCAA 2.1.2 Resistance, reich an Leucin und Valin, um Katabolismus und Ermüdung beim Workout zu bekämpfen.

Im Vergleich zur Einnahme von Kasein bewirkt das Nutrimuscle Native Whey Isolat einen geringeren Valin-Anstieg. Um den Anabolismus zu optimieren, ist es daher sinnvoll, es mit den valinreicheren BCAAs 2.1.2 Resistance zu kombinieren. Es wäre weniger ratsam, das Gegenteil zu tun, da dies das Aminogramm noch mehr aus dem Gleichgewicht bringen würde, anstatt es in ein für den Anabolismus günstigeres Umfeld umzuwandeln.

Synergien zwischen Supplements

Nutrimuscle Native Whey Isolat verbessert die Aufnahme von Biotika, Carnitin und Creatin.

Negative Wechselwirkungen zwischen Supplements

Nutrimuscle Native Whey Isolat sollte nicht gleichzeitig mit Kaliumbicarbonat eingenommen werden, um Blähungen zu vermeiden.

Wissenschaftliche Referenzen

  • (1) Antonione R. whey protein ingestion enhances postprandial anabolism during short-term bed rest in young men. J Nutr. 2008 Nov;138(11):2212-6.
  • (2) Betts J. The influence of carbohydrate and protein ingestion during recovery from prolonged exercise on subsequent endurance performance. J Sports Sci. 2007 Nov;25(13):1449-60. Physiol Behav. 2009 Jan 8;96(1):162-8.
  • (3) Lam SM. The influence of whey protein and glycomacropeptide on satiety in adult humans. Physiol Behav. 2009 Jan 8;96(1):162-8.
  • (4) Burd NA. Enhanced Amino Acid Sensitivity of Myofibrillar Protein Synthesis Persists for up to 24 h after Resistance Exercise in Young Men. J. Nutr. April 1, 2011 vol. 141 no. 4 568-573
  • (5) Pennings B. Exercising before protein intake allows for greater use of dietary protein-derived amino acids for de novo muscle protein synthesis in both young and elderly men. Am J Clin Nutr. 2011 Feb;93(2):322-31.
  • (6) Levenhagen DK. Postexercise nutrient intake timing in humans is critical to recovery of leg glucose and protein homeostasis. Am J Physiol Endocrinol Metab. 2001 Jun;280(6):E982-93.
  • (7) Keogh JB. Effect of glycomacropeptide fractions on cholecystokinin and food intake. Br J Nutr. 2010 Mar 8:1-5. [Epub ahead of print]

Mehr darüber erfahren

Garantierte Reinheit der Rohstoffe

Es ist selten, dass man die Namen der Lieferanten der Rohstoffe für die Nahrungsergänzungsmittel, die man konsumiert, kennt. Dies ist jedoch wichtig, um die Rückverfolgbarkeit des Produkts zu gewährleisten.

Bei Nutrimuscle verwenden wir nur sehr hochwertige Proteine, deren Qualität von den weltweit führenden Herstellern garantiert wird: LACTALIS INGREDIENTS© produziert das Nutrimuscle Native Whey Isolat in seiner HACCP- und ISO9001-zertifizierten Fabrik in Frankreich. Denn was für uns an erster Stelle steht, ist die Qualität der Rohstoffe, deine Gesundheit und die Ergebnisse, die du durch die Verwendung unserer Nahrungsergänzungsmittel erzielst. Diese Qualität ist entscheidend für Proteine wie das Nutrimuscle Native Whey Protein Isolat, das du häufig (täglich oder sogar mehrmals täglich) und in großen Mengen verzehrst.

Herstellungsprozess

Während des gesamten Herstellungsprozesses wurde bei Nutrimuscle Native Whey Isolat ständig darauf geachtet, dass das Protein nicht denaturiert wird. Vier Besonderheiten machen wirklich den Unterschied zu anderen Proteinen aus:

Kein aus Milch gewonnenes Käseprotein

Whey wird traditionell aus den Abfällen der Käseindustrie hergestellt. Das bedeutet, dass die Hersteller Bakterien (um die Milch zu fermentieren) und Enzyme (um die Milch zum Gerinnen zu bringen) hinzugefügt haben. Anschließend wird der Saft (Molke) aus dem Käse entfernt, ähnlich wie bei Joghurt die Molke, die sich auf der Oberfläche absetzt. Der große Vorteil ist, dass dieser Abfall, den man früher in die Kanalisation warf, nicht viel kostet, was erklärt, warum der Kilopreis für herkömmliches Whey gesunken ist.

Durch die Verwendung von nativem Milchserumprotein stammt das Nutrimuscle Native Whey Isolat aus einem edlen, unverdorbenen Rohstoff und nicht aus Käseabfällen, die chemisch so verändert wurden, dass das Protein nicht gut aufgenommen werden kann. Außerdem schwankt die Zusammensetzung von klassischem Whey je nach Art des hergestellten Käses von einer Charge zur anderen. Ein natives Serumprotein aus der Milch kennt diese Qualitätsschwankungen nicht.

Keine Wärmebehandlung

Dank einer innovativen Membranextraktionstechnik wird das Nutrimuscle Native Whey Isolat kalt gewonnen, d. h. ohne Erhitzung, die die Aminosäuren denaturiert und somit ihre anabole Kraft beeinträchtigt. Die Milch wird zunächst mikrofiltriert, um Fett und Bakterien zu entfernen. Anschließend wird das Whey in einem kalten Verfahren (Temperatur unter 10°) ultrafiltriert, was einzigartig ist, da so die Konzentrationsprozesse vermieden werden, die bei Hitze stattfinden.

Es werden nur natürliche, nicht-chemische Filtrationen verwendet. So bleiben die Wachstumsfaktoren, die natürlich in der Milch vorkommen, perfekt erhalten, obwohl sie durch Hitze zerstört werden. Zum Beispiel beträgt die Zufuhr von TGF 95 µg pro 100 g. Dieser TGF (Transforming Growth Factor) spielt eine wichtige Rolle bei der Reifung von Muskelstammzellen (Satellitenzellen) sowie bei ihrer Umwandlung in reife Muskelzellen (1).

Keine GMPs (Glycomacro-Peptide)

Neben der geringeren Denaturierung der Aminosäuren hat das Nutrimuscle Native Whey Isolat gegenüber Käseproteinen aus Milch den Vorteil, dass es keine Glycomacro-Peptide (GMP) enthält. Das Vorhandensein von GMP in Whey ist ein Zeichen dafür, dass die Aminosäuren bei der Herstellung von Käse denaturiert wurden. Wie der Name schon sagt, sind GMP ein Agglomerat aus Zucker (30 %) und Aminosäuren (70 %). GMP sind besonders arm an Leucin, der anabolsten Aminosäure für die Muskeln.

GMPs verringern die Absorption von Whey, indem sie die Sekretion von Magensäure hemmen (eine Säure, die für die Zerlegung von Whey in Aminosäuren notwendig ist) (2). Wenn sie vorhanden sind, muss sich das Verdauungssystem mehr anstrengen und braucht mehr Zeit, um das Whey in kleinere Peptide zu zerlegen. Eine verlangsamte Absorption bedeutet, dass die anabole Wirkung von Whey verringert wird (3).

Eine Zeit lang wurde angenommen, dass der Vorteil von GMPs darin besteht, dass sie aufgrund ihrer stimulierenden Wirkung auf die appetithemmenden Hormone den Appetit zügeln. Leider ist dies nicht der Fall, was bedeutet, dass GMPs weder für den Muskelaufbau noch für den Fettabbau von Bedeutung sind (4-5). Sie sind also ein unnötiger Ballast für den Sportler. Dank des Fehlens von GMPs enthält das Nutrimuscle Native Whey Isolat 17 % mehr essenzielle Aminosäuren (insbesondere Leucin) als ein herkömmliches Isolat.

Keine chemische oder genetische Manipulation

Bei Nutrimuscle ziehen wir es vor, hochwertige Proteine zu verwenden, um chemische Prozesse zu vermeiden.

Das Nutrimuscle Native Whey Isolat ist "non-instant". Daher enthält es keine genmanipulierten (GVO) Sojabohnen und wurde nicht mit ionisierenden Strahlen behandelt.

Die Vorteile von Nutrimuscle Native Whey Isolat näher erklärt

Muskelwachstum
Junge Männer erhielten 15 g Whey auf nüchternen Magen oder nach einem Krafttraining (4). Auf nüchternen Magen erhöhte die Einnahme von Whey die Rate der Muskelproteinsynthese (Anabolismus) um 0,016 % pro Stunde. Wenn Whey direkt nach dem Workout eingenommen wird, ist die anabole Wirkung mehr als doppelt so hoch, mit einem Anstieg des Anabolismus um 0,041 % pro Stunde. Diese Studie zeigt, dass die erhöhte Sensibilität der Muskeln für den Anabolismus von Whey mehr als 24 Stunden nach dem Workout anhält.

Appetithemmender Effekt

Das Nutrimuscle Native Whey Isolat ist unübertroffen darin, den Appetit zu zügeln (3). Es eignet sich daher hervorragend zum Aufbau von Trockenmuskulatur oder während einer Diät.

Gesundheit des Verdauungssystems durch die Einnahme von Bacillus Coagulens

Das Ziel der Einnahme von Bacillus Coagulans GanedenBC30® besteht darin, :

  1. Die Aufnahme von Aminosäuren steigern, insbesondere von Schlüsselaminosäuren für den Anabolismus wie Leucin und vor allem Glutamin, die wir nur sehr schwer richtig aufnehmen können,
  2. Optimierung der Gesundheit: Die Vermehrung von pathogenen Bakterien im Verdauungssystem erzeugt eine große Anzahl an toxischen Substanzen. GanedenBC30® Bacillus Coagulans bekämpft diese schlechten Bakterien und hat eine erstaunliche Wirkung bei Gelenkschmerzen, schlechtem Schlaf etc.
  3. Bekämpfung von Verdauungsstörungen wie Blähungen, die bei hochkalorischer Ernährung oder Diäten auftreten können, die beide besonders reich an Proteinen sind. Es müssen mindestens 100 Millionen Bacillus Coagulans-Sporen pro Tag verwendet werden, damit eine Wirkung eintritt (2).

Proteine tragen zum Aufbau und zur Erhaltung von Muskelmasse bei.


Wissenschaftliche Referenzen

  • (1) Boirie Y. Slow and fast dietary proteins differently modulate postprandial protein accretion. Proc Natl Acad Sci U S A. 1997 Dec 23;94(26):14930-5.
  • (2) Boirie Y. Production of large amounts of [13C]leucine-enriched milk proteins by lactating cows. J Nutr. 1995 Jan;125(1):92-8.
  • (1) Ten Broek RW. Regulatory factors and cell populations involved in skeletal muscle regeneration. J Cell Physiol. 2010 Mar 15. [Epub ahead of print]
  • (2) Guilloteau P. Is caseinomacropeptide from milk proteins, an inhibitor of gastric secretion ? Regul Pept. 2010 Jan 8;159(1-3):129-36.
  • (3) Antonione R. whey protein ingestion enhances postprandial anabolism during short-term bed rest in young men. J Nutr. 2008 Nov;138(11):2212-6.
  • (4) Keogh JB. Effect of glycomacropeptide fractions on cholecystokinin and food intake. Br J Nutr. 2010 Mar 8:1-5. [Epub ahead of print]
  • (5) Lam SM. The influence of whey protein and glycomacropeptide on satiety in adult humans. Physiol Behav. 2009 Jan 8;96(1):162-8.
  • (6) Lönnerdal B. Nutritional and physiologic significance of alpha-lactalbumin in infants. Nutr Rev. 2003 Sep;61(9):295-305.
  • (7) Abd El-Salam MH. Factors Affecting the Functional Properties of whey Protein Products: A Review. Food Reviews International 2009 25(3) : 251 – 270.

Zertifikate und Studien

Studien

Kundenmeinungen

Transparenz & Rückverfolgbarkeit
Gratisprodukte ab 70€ Bestellwert
100% reine Zutaten
Kostenlose Lieferung ab 50€
Ihr Korb 0
Um Ihre angebotenen Produkte auszuwählen, gehen Sie in den Warenkorb.

{ option }

- +
Löschen
Ja
Nicht vergessen, ab 50€ Einkaufswert bieten wir euch ein Muster an :)