🏆 Europäischer Experte für Sportnahrung seit 1993 🏆

Sucralose

€29,95
  • Starke Süßkraft
  • Zuckerfrei, ideal für eine Diät
  • Keine glykämischen Auswirkungen
  • Keine Verlangsamung der Proteinaufnahme
  • Perfekt als Zusatz zu proteinhaltigen Snacks
Null-Kalorien-Süßstoff, eignet sich perfekt für Diäten. Mehr erfahren
  • Diät
  • Pulver
Menge
  • 50 g
  • 200 g
Haltbar bis 06/2023
ist €599,00 / kg
€29,95
Menge
- 1 +
Dosierung: 10 mg Sucralose hat die gleiche Süßkraft wie ein Stück Würfelzucker (5 g).
  • Kostenloses Produkt ab einem Einkauf von 70 €
  • Kostenlose Lieferung ab 50€

Beschreibung

Dosierung

10 mg Sucralose hat die gleiche Süßkraft wie ein Stück Würfelzucker (5 g).

Was ist Sucralose ?

Nutrimuscle Sucralose ist ein akalorisches Süßungsmittel, d. h. es enthält keine Kalorien. Nutrimuscle Sucralose wird vom Körper nicht als Kohlenhydrat erkannt und daher nicht verstoffwechselt.

Nutrimuscle Sucralose hat eine etwa 600-mal höhere Süßkraft als Zucker und schmeckt ähnlich wie Zucker.

 

Welche Vorteile hat Sucralose für dich?

Keine hormonellen Auswirkungen

Nutrimuscle Sucralose ist stoffwechselneutral: Sie hat keinen Einfluss auf die Erhöhung des Insulinsekretionsniveaus.

Keine Verlangsamung der Absorptionsgeschwindigkeit von Proteinen

Sucralose bremst nicht die Geschwindigkeit, mit der die anabolen Aminosäuren ins Blut und in die Muskeln gelangen.

Zahngesundheit

Sucralose fördert nicht wie Zucker die Entstehung von Karies.

Weitere Einzelheiten zu den Vorteilen von Nutrimuscle Sucralose findest du im Abschnitt Mehr darüber erfahren.

Nährwertangaben von Nutrimuscle Sucralose

Nährwerte für 100 g

0 g0 g0 g0 g
ProteineKohlenhydrateFetteKalorien

10 mg Sucralose-Granulat hat die gleiche Süßkraft wie ein Stück Würfelzucker (5 g).

Zutaten

Sucralose Splenda Granulat.


Sucralose von Nutrimuscle

Nutrimuscle Sucralose besteht zu 100 % aus mikronisiertem SPLENDA® Sucralose-Pulver, das aus Rohrzucker nach einem patentierten Verfahren hergestellt wird, bei dem die drei Wasserstoff-Sauerstoff-Gruppen des Zuckermoleküls selektiv durch drei Chloratome ersetzt werden. 

Zutaten

Nährwertangaben

100 g10 mg
Proteine0 g0 mg
Kohlenhydrate0 g0 mg
Fette0 g0 mg
Kalorien0 kcal0 kcal
Energie
0 kJ
0 kJ
  • 1 g (Gramm) = 1000 mg (Milligramm)
  • 10 mg Sucralose-Granulat (ca. eine Prise) hat die gleiche Süßkraft wie ein Stück Würfelzucker (5 g).

Empfohlene Verwendung

Für wen ist Nutrimuscle Sucralose geeignet?

Nutrimuscle Sucralose eignet sich :

  • Für Sportler und Bewegungsmuffel wegen seiner Süßkraft, ohne die Nachteile anderer Zuckerarten.


Zu welcher Tageszeit wird Nutrimuscle Sucralose eingenommen?

Die Einnahme von Nutrimuscle Sucralose beschränkt sich nicht auf verschiedene Nahrungsergänzungsmittel. Mit Nutrimuscle Sucralose kannst du die Aufnahme von Zucker und damit von schlechten Kalorien reduzieren, ohne auf etwas verzichten zu müssen - ganz im Gegenteil, denn es ermöglicht ein gutes süßes Aroma, ohne die Folgen davon zu spüren.

Nutrimuscle Sucralose kann während der Mahlzeiten in Gerichten zum Süßen oder verdünnt in einem Eiweißshaker bei Proteinsnacks verzehrt werden.

Wie wird Nutrimuscle Sucralose eingenommen?

Nutrimuscle Sucralose löst sich bemerkenswert gut in jeder Flüssigkeit auf. Im Gegensatz zu Aspartam, das nicht erhitzt werden darf, kann Nutrimuscle Sucralose erhitzt, gekocht oder eingefroren werden, ohne seine geschmacklichen Qualitäten zu verlieren.

Nutrimuscle Sucralose kann also nicht nur zum Süßen von Proteinen verwendet werden, sondern auch zum Backen eines kalorienarmen Kuchens, zum Süßen von Kaffee oder zur Zubereitung eines proteinreichen Sorbets. Aufgrund seiner Süßkraft reicht eine winzige Löffelspitze Nutrimuscle Sucralose aus, um Proteinen ein süßes Aroma zu verleihen oder den bitteren Geschmack von Aminosäuren wie BCAAs, Leucin oder Peptopro und anderen Proteinhydrolysaten zu überdecken. Die Einführung von Sucralose hat es möglich gemacht, dass Proteinhydrolysate, die wegen ihres bitteren Geschmacks unbeliebt waren, heute vermarktet werden können. Dank der maskierenden Wirkung von Nutrimuscle Sucralose ist es möglich, jedes Nahrungsmittel mit einem Lächeln zu verzehren, das die weniger empfindlichen unter uns zum Erbrechen gebracht hätte. Mit einem halben Zentimeter langen und einem Millimeter breiten Nutrimuscle Sucralose kann man einen ganzen Eiweißshaker süßen. Das bedeutet, dass deine Dose Nutrimuscle Sucralose sehr lange halten wird.

Wechselwirkungen mit anderen Nutrimuscle Produkten

Synergien zwischen Supplements

Keine besonderen Synergien.

Antagonismen zwischen Supplements

Keine bekannten negativen Wechselwirkungen mit anderen Ergänzungsmitteln.

Mehr darüber erfahren

Garantierte Reinheit der Rohstoffe

Bei Nutrimuscle verwenden wir nur sehr hochwertige Zutaten, deren Qualität von den Weltmarktführern garantiert wird: SPLENDA® stellt die Nutrimuscle-Sucralose in seiner Fabrik in Singapur her. Denn uns geht es in erster Linie um die Qualität der Rohstoffe, deine Gesundheit und die Ergebnisse, die du mit der Einnahme unserer Nahrungsergänzungsmittel erzielst.

Nutrimuscle Sucralose enthält die echte Sucralose der Marke SPLENDA® (eingetragene Marke, durch Patente garantiert). Es handelt sich keinesfalls um ein Generikum (oft aus China oder Indien), das billiger ist, aber auf mehr oder weniger betrügerische Weise gefälscht wird. Diese SPLENDA®-Kopien, die manchmal in Discountern zu finden sind, haben obskure Herstellungsprozesse.

Nur die Sucralose von Nutrimuscle bietet eine echte Rückverfolgbarkeit, eine Nachverfolgung sowohl in Bezug auf die Qualität und Reinheit als auch auf die Echtheitsgarantie, die es anderswo oft nicht gibt. Bei Nutrimuscle haben wir uns für Qualität entschieden, d. h. für deine Sicherheit und deine Gesundheit.

Hochwertige Produkte

Synthetische Süßstoffe mit intensivem süßem Geschmack sind künstliche Zucker, die speziell dafür geschaffen wurden, einen süßen Geschmack hinzuzufügen, ohne Kalorien zu liefern oder den Blutzuckerspiegel zu beeinflussen. Sucralose ist einer der sichersten Süßstoffe. Es ist das von Nutrimuscle verwendete.

Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA), eine unabhängige Agentur, die Lebensmittelrisiken wissenschaftlich bewertet, hat eine neue Stellungnahme zur Verwendung von Sucralose in Lebensmitteln für Kinder im Alter von 1 bis 3 Jahren abgegeben. Die Agentur hält es für unbedenklich, bis zu 400 mg Sucralose pro Kilogramm Kindernahrung zuzusetzen. Diese Stellungnahme ist Teil des legislativen Kontextes des Europäischen Parlaments, das die Exposition von sehr kleinen Kindern gegenüber Zucker reduzieren möchte. <h4>Eine neue Generation von Scheinzucker</h4> Wissenschaftler haben lange Zeit nach einem Weg gesucht, Zucker effektiv zu ersetzen. Aus diesem Grund wurden Süßstoffe und andere Scheinzuckersorten entwickelt. Mit Nutrimuscle Sucralose können all diese unvollkommenen Versuche, kalorienfreie Zuckerkopien herzustellen, verhindert werden.

So ist Sucralose 600-mal süßer als Zucker und damit dreimal so stark wie die ältere Generation von Süßstoffen wie Acesulfam-k oder Aspartam. Diese extreme Stärke ermöglicht es, mit einer winzigen Dosis eine sehr hohe Süßkraft zu erzielen.

Ainsi, le sucralose est 600 fois plus sucré que le sucre, il est donc trois fois plus puissant que l'ancienne génération d’édulcorants tels que l'acésulfame-k ou l'aspartame. Cette puissance extrême permet d'obtenir un pouvoir sucrant très élevé avec une dose infime.

Die Vorteile von Sucralose näher erklärt

Während Zucker Kalorien liefert, den glykämischen Index von Lebensmitteln erhöht und die Insulinausschüttung ansteigen lässt, beeinflusst Nutrimuscle Sucralose keinen dieser Parameter (1). Er ist daher stoffwechselneutral.

Andererseits hat Nutrimuscle Sucralose im Gegensatz zu Zucker, der die Geschwindigkeit der Proteinaufnahme, insbesondere von Whey, verlangsamt, keinen Einfluss darauf. Sucralose bremst also nicht die Geschwindigkeit, mit der die anabolen Aminosäuren in das Blut und in die Muskeln gelangen. Im Gegensatz zu Zucker fördert Nutrimuscle Sucralose auch nicht den Abbau von Zahnschmelz oder das Auftreten von Karies (2).

Wissenschaftliche Referenzen

  • (1) Ma J. Effect of the artificial sweetener, sucralose, on gastric emptying and incretin hormone release in healthy subjects. Am J Physiol Gastrointest Liver Physiol. 5009 Apr;296(4):G735-9.
  • (2) Steinberg LM. Effect of sucralose in coffee on plaque pH in human subjects. Caries Res. 1996;30(2):138-42.
  • (3) Goldsmith LA. Acute and subchronic toxicity of sucralose. Food Chem Toxicol. 5000;38 Suppl 2:S53-69.
  • (4) Baird IM. Repeated dose study of sucralose tolerance in human subjects. Food Chem Toxicol. 5000;38 Suppl 2:S123-9.

Kundenmeinungen

Transparenz & Rückverfolgbarkeit
Gratisprodukte ab 70€ Bestellwert
100% reine Zutaten
Kostenlose Lieferung ab 50€
Ihr Korb 0
Um Ihre angebotenen Produkte auszuwählen, gehen Sie in den Warenkorb.

{ option }

- +
Löschen
Ja
Nicht vergessen, ab 50€ Einkaufswert bieten wir euch ein Muster an :)