🏆 Europäischer Experte für Sportnahrung seit 1993 🏆

Musclewhegg - Protein Mix

€24,95
  • Mischung aus nativem Whey und Eiweißprotein
  • Ausgezeichnetes Aminogramm
  • Leichte Verdauung
  • Starke leistungsfördernde Wirkung
  • Köstlicher Geschmack!

Der Messlöffel nicht in der 130g-Pulverdose enthalten

Die Kombination von Whey + Ei Proteinen, um deine Muskelmasse aufzubauen   Mehr erfahren
  • Muskelaufbau
  • +
  • Regeneration
  • Pulver
Menge
  • 500 g
  • 1,2 kg
  • 4 kg
  • 25 kg
  • 130 g (3 Portionen)
Geschmack
  • Vanille
  • Erdbeere
  • Banane
  • Mango
  • Schokolade
Haltbar bis 11/2023
ist €49,90 / kg
€24,95
Menge
- 1 +
Dosierung: 40 g/3 Messlöffel/9 Teelöffel in 25 Milch oder Mineralwasser, dreimal täglich.
  • Kostenloses Produkt ab einem Einkauf von 70 €
  • Kostenlose Lieferung ab 50€

Beschreibung

Dosierung

40 g (3 Messlöffel oder 9 Teelöffel) in 25 cl Milch oder Mineralwasser 3-mal täglich auflösen.

Bei der Verwendung mit Bacillus Coagulans solltest du es vermeiden, Nutrimuscle Musclewhegg  in gechlortem Wasser wie Leitungswasser zu verdünnen, da dadurch ein Teil der Bakterien des Bacillus Coagulans GanedenBC30® abgetötet wird.

Was genau ist Musclewhegg?

Das Musclewhegg Protein ist ein Protein, welches das Nutrimuscle Native Whey und Nutrimuscle Eiweißprotein kombiniert:

  1. Das Konzentrat : Native Whey ;
  2. Eiweißprotein: Eiweißprotein.

Das Ziel von Nutrimuscle Musclewhegg ist es, einen schnellen Anabolismus durch Whey und eine grundlegende Wirkung auf die Muskelproteinsynthese durch die einzigartigen bioaktiven Fraktionen von nativem Serumprotein aus Milch und dem erweiterten Aminogramm im Eiweißprotein zu erzielen.

Welche Vorteile hat Musclewhegg für dich?

Mehr Muskelmasse

Die Kombination aus dem Eiweiß Protein und Whey ist sehr effektiv für den Anabolismus und den Aufbau von Muskelmasse.

Wirksamkeit gegen überflüssige Pfunde

Der Verzehr von Eiern beschleunigt den Fettabbau, vor allem während einer Diät. Diese Vorteile sind vor allem auf die appetitzügelnde Wirkung von Eiern zurückzuführen.

Musclewhegg und Bacillus Coagulans

Nutrimuscle Musclewhegg  enthält Bacillus Coagulans GanedenBC30®. Dadurch wird die Aufnahme von Aminosäuren erhöht, die Gesundheit optimiert und Verdauungsstörungen wie Blähungen entgegengewirkt, die bei einer hochkalorischen Ernährung oder einer Diät auftreten können, die beide besonders proteinreich sind.

Weitere Einzelheiten zu den Vorteilen des Nutrimuscle Musclewhegg findest du im Abschnitt mehr darüber erfahren.

Proteine tragen zum Aufbau und zur Erhaltung von Muskelmasse bei.


Das Nutrimuscle Musclewhegg

Das Nutrimuscle Musclewhegg Protein stammt aus einem hochwertigen, reinen Rohstoff und nicht aus Käseabfällen, die chemisch so verändert wurden, dass das Protein nicht mehr richtig verwertet werden kann.

Nutrimuscle vollbringt das Kunststück einer doppelten Innovation. Die erste besteht darin, die Mischung aus Milch und Ei mit den fünf natürlichen Aromen von Nutrimuscle (Schokolade, Vanille, Erdbeere, Banane, Mango) zu einer schmackhaften Mischung zu vereinen. Zum anderen sollte das optimale Verhältnis von 50 % Milchprotein und 50 % Eiweißprotein erreicht werden. Schließlich ist es Nutrimuscle, das das einzige echte Milk & Egg in der Geschichte kreiert.

Wenn dein Milk & Egg nicht die genauen Anteile dieser beiden Eiweißkomponenten angibt, ist es wahrscheinlich nur ein Milchprotein, das Spuren von Ei enthält, um die Marketingkarte zu spielen und die Augen zu verdrehen.

Im Vergleich zu anderen Proteinen ist das Nutrimuscle Musclewhegg -Protein zu verwenden, wenn eine starke, hochwertige anabole Reaktion mit einem erweiterten Aminogramm gewünscht wird. Die Mischung aus den beiden qualitativ hochwertigsten und am besten verwertbaren Proteinen, dem Native Whey und Eiweißprotein, bietet eine effektive Synergie ihrer Aminosäuren. 

Zutaten

Zutaten von Nutrimuscle Musclewhegg

  • Native Whey (ohne Sojalecithin) ;
  • Eiweißprotein aus pasteurisiertem, nicht-instantiiertem Freiland-Eiweiß (ohne Sojalecithin) mit reduziertem Salzgehalt ;
  • Aroma: Inulin Frutafit® HD ;
  • Süßungsmittel: Splenda® Sucralose ;
  • Lactase ToleraseTM L ;
  • Bacillus Coagulans GBI-30 6086

Nährwerte von Nutrimuscle Musclewhegg

Nährwerte für 100 g :

ProteineKohlenhydrateFettKalorienBCCA
81,8 g7,4 g2,5 g383 kcal17,7 g

Die Nutrimuscle Musclewhegg Mischung basiert auf einem Verhältnis von :

  • 50 % native Whey-Proteine;
  • 50 % Eiweißproteine aus Eiprotein


Nährwertzusammensetzung von Nutrimuscle Musclewhegg

40 G 100 G 120 G 
Proteine (NX6.25)32,7 G81,8 G98,2 G
Kohlenhydrate3 G7,4 G8,9 G
Fette1 G2,6 G3,1 G
Kalorien153 KCAL384 KCAL460 KCAL
Energie642 KJ1605 KJ1925 KJ
Kalzium**64 MG160 MG192 MG
Kalium**210 MG525 MG630 MG
Magnesium**12 MG31 MG37 MG
Sodium**240 MG600 MG720 MG
Phosphor**18 MG45 MG54 MG
  • **Mineralien: Natürlich enthalten
  • 1 g (Gramm) = 1000 mg (Milligramm)

Die in der Nährstoffzusammensetzung von Nutrimuscle Musclewhegg angegebenen Proteingehalte beziehen sich auf 40 g, 100 g oder 120 g Pulver in der Packung, d. h. auf das, was du tatsächlich zu dir nehmen wirst.

Daher werden die Werte für "Trockenextrakt" nicht angezeigt, wie wir auf unserer Seite über unsere Transparenz erklären.

Aminogramme von Nutrimuscle Musclewhegg


40 g100 g (1)
100 g (2)
Alanin 1819 mg 4548 mg
5569 mg
Arginin
1324 mg 3311 mg
4030 mg
Aspartin
3508 mg 8769 mg
10769 mg
Cystin 1091 mg
2728 mg
3360 mg
A. Glutamin
4645 mg
11614 mg
14270 mg
Glycin 844 mg 2112 mg 2575 mg
Histidin 713 mg 1784 mg 2186 mg
Isoleucin** 1798 mg 4497 mg 5519 mg
Leucin** 3402 mg 8505 mg 10471 mg
Lysin 2770 mg 6924 mg 8535 mg
Methionin 940 mg 2349 mg 2866 mg
Phenylalanin 1541 mg 3851 mg 4703 mg
Prolin 1206 mg 3015 mg 3696 mg
Serin 1707 mg 4268 mg 5207 mg
Threonin 1478 mg 3696 mg 4535 mg
Tryptophane 641 mg 1604 mg 1974 mg
Tyrosine 1255 mg 3138 mg 3847 mg
Valine** 1906 mg 4767 mg 5828 mg
TOTAL 32 g 81 g 100 g
TOTAL BCAA**
7107 mg 17769 mg 21819 mg

Die im Aminogramm von Nutrimuscle Musclewhegg  angegebenen Aminosäurenwerte beziehen sich auf 100 g Pulver in der Verpackung (100-1), d. h. das, was du tatsächlich zu dir nehmen wirst, und auf 100 g Aminosäuren (100-2).

Daher werden die Werte für "Trockenextrakt" nicht angezeigt, wie wir auf unserer Seite über unsere Transparenz erklären.

Empfohlene Verwendung

Empfohlene Verwendung von Musclewhegg Nutrimuscle

Nutrimuscle Musclewhegg  richtet sich an Personen, die ihre Protein- und Aminosäurequellen variieren möchten, insbesondere :

  • Für Sportler, denen die Milch-Ei-Synergie ein hochwertiges Aminogramm für den Muskelaufbau liefert;
  • An alle, die viel am Tag sitzen, denen die appetithemmende und fett abbauende Wirkung bei einer Diät eine Hilfe ist.


Zu welchem Zeitpunkt wird Nutrimuscle Musclewhegg eingenommen?

Dank ihrer perfekten Löslichkeit in der Magensäure werden die verschiedenen Proteine des Nutrimuscle Musclewhegg Proteins sehr schnell verdaut. Die Wirkung des Nutrimuscle Musclewhegg Proteins setzt daher sehr schnell nach der Einnahme ein:

  • Innerhalb von 15 Minuten werden die Aminosäuren aus nativem Whey aufgenommen. Nach 5 Minuten kommen die des Eiweißproteins hinzu;
  • Für mehr als 2 Stunden bleibt der Blutspiegel an Aminosäuren hoch ;
  • 4 Stunden nach der Einnahme ist es Zeit, wieder Nutrimuscle Musclewhegg Protein zu sich zu nehmen oder eine proteinreiche Mahlzeit zu sich zu nehmen.

Beim Aufwachen

Verwende 30 g bis 40 g Nutrimuscle Musclewhegg Whey Protein am Morgen, um den Anabolismus (1) wieder in Gang zu bringen. Am Morgen, nach dem Fasten in der Nacht, musst du mit einer Megadosis Protein aufwachen, denn zu diesem Zeitpunkt wird der Verdauungstrakt einen sehr großen Teil des Proteins aus dieser ersten Mahlzeit entnehmen. Durch die Überdosierung seiner Aufnahme wird sichergestellt, dass auch seine Muskeln genug Protein erhalten, um ihren Bedarf zu decken (4). Diese anabolisch katastrophale Situation erklärt, warum die einfache Tatsache, morgens Eiweiß zu essen, das Ausmaß des Anabolismus fast verdreifacht (5).

Zwischen den Mahlzeiten

Nimm 15 g bis 40 g Nutrimuscle Musclewhegg  Whey Protein alle 2 bis 3 Stunden zusätzlich zu den Mahlzeiten ein, um die Muskelproteinsynthese zu erhöhen. 10 g bis 20 g Nutrimuscle Musclewhegg  Whey Protein stimulieren schnell die Synthese der kontraktilen Elemente des Muskels, ohne die Aufnahme von Nahrungsproteinen aus der nächsten Mahlzeit zu verringern.

Am Abend

Um den nächtlichen Katabolismus zu begrenzen, hilft die Einnahme von 30 bis 50 g Nutrimuscle Musclewhegg Whey Protein kurz vor dem Schlafengehen, den nächtlichen Katabolismus durch einen starken Anabolismus zu ersetzen.

Vor einem Workout

Die Einnahme von 20 g Nutrimuscle Musclewhegg  Whey Protein eine Stunde vor einem Workout bereitet die Muskeln durch anabole Stimulation und zusätzliche Energie auf die Anstrengung vor.

Während eines Workouts

Um Katabolismus und Muskelermüdung entgegenzuwirken, nimm während deines Workouts stündlich 10 g bis 20 g Nutrimuscle Musclewhegg  ein.

Nach einem Workout

Nimm 30 g bis 50 g Nutrimuscle Musclewhegg  direkt nach dem Training wieder zu dir.

Wie wird Nutrimuscle Musclewhegg eingenommen ?

Wie bereitet man sein Protein zu und wie nimmt man es zu sich?

Die Gase, die durch den Verzehr von Proteinpulver entstehen, stammen nicht von den Proteinen. Sie kommen hauptsächlich von der Temperatur der Flüssigkeit, in der sie verdünnt werden. Diese kalte, oft sogar zu kalte Flüssigkeit, die mehrmals täglich in großen Mengen (1,5 bis 2 Liter) konsumiert wird, verursacht einen Temperaturschock im Verdauungssystem, der zu Blähungen, Gasen und bei besonders empfindlichen Personen sogar zu Durchfall führt.

Nutrimuscle empfiehlt, das Protein in einer Flüssigkeit bei Raumtemperatur zu konsumieren: Bereite dein Protein am Morgen in einer Flasche zu und konsumiere es dann im Laufe des Tages. Auf diese Weise ist die Mischung homogen, da die Blasen verdampft sind, also kein Aufstoßen mehr, und die Raumtemperatur des Inhalts wird deine Verdauung nicht stören, also keine Blähungen mehr.

Wechselwirkungen mit anderen Nutrimuscle Produkten

Proteine und BCAAs

Diese Studie (7) wirft ein neues Licht auf das Profil der BCAAs, die man mit seinem Protein einnehmen sollte.

  1. Es gibt 2 verschiedene Formen von Nutrimuscle BCAAs:
  2. Die BCAAs 4.1.1 Constructor, die am meisten Leucin enthalten, um den Anabolismus zu optimieren.
  3. BCAA 2.1.2 Resistance, reich an Leucin und Valin, um Katabolismus und Ermüdung beim Workout zu bekämpfen.

Im Vergleich zur Einnahme von Kasein führt Nutrimuscle Musclewhegg  zu einem geringeren Valinanstieg. Um den Anabolismus zu optimieren, ist es daher sinnvoll, es mit BCAAs 2.1.2 Resistance zu kombinieren, die einen höheren Valingehalt aufweisen. Es wäre weniger ratsam, das Gegenteil zu tun, da dies das Aminogramm noch mehr aus dem Gleichgewicht bringen würde, anstatt es in ein für den Anabolismus günstigeres Umfeld umzuwandeln.

Synergien zwischen Nahrungsergänzungsmitteln

Nutrimuscle Musclewhegg  verbessert die Aufnahme von Biotika, Carnitin und Creatin. Zusammen mit Dextrose, Maltodextrin oder Gerstenflockenpulver beschleunigt Nutrimuscle Musclewhegg  die Energieerholungsfähigkeit.

Antagonismen zwischen Supplements

Nutrimuscle Musclewhegg sollte nicht gleichzeitig mit Kaliumbicarbonat eingenommen werden, um Blähungen zu vermeiden.

Wissenschaftliche Referenzen

  • (1) Antonione R. Whey protein ingestion enhances postprandial anabolism during short-term bed rest in young men. J Nutr. 2008 Nov;138(11):2212-6.
  • (2) Veldhorst MA. A breakfast with alpha-lactalbumin, gelatin, or gelatin + TRP lowers energy intake at lunch compared with a breakfast with casein, soy, whey, or whey-GMP. Clin Nutr. 2009 Apr;28(2):147-55.
  • (3) Burd NA. Enhanced Amino Acid Sensitivity of Myofibrillar Protein Synthesis Persists for up to 24 h after Resistance Exercise in Young Men. J. Nutr. April 1, 2011 vol. 141 no. 4 568-573.
  • (4) Pennings B. Exercising before protein intake allows for greater use of dietary protein-derived amino acids for de novo muscle protein synthesis in both young and elderly men. Am J Clin Nutr. 2011 Feb;93(2):322-31.
  • (5) Levenhagen DK. Postexercise nutrient intake timing in humans is critical to recovery of leg glucose and protein homeostasis. Am J Physiol Endocrinol Metab. 2001 Jun;280(6):E982-93.

Forum

Tester und Kundenmeinungen

"Musclewhegg sorgt im Vergleich zu Whey für einen besseren Sättigungseffekt. Diese Mischung ist sehr gut verdaulich und belastet den Magen nicht. Ich werde es vor dem Training und zwischen den Mahlzeiten verwenden."

Nutrimuscle-Tester

"Ich bin sehr zufrieden und angenehm überrascht von diesem neuen Produkt und seinen verschiedenen appetitlichen Aromen."

Nutrimuscle-Tester

"Ich konnte meine Kalorienzufuhr mit dem Musclewhegg viel besser kontrollieren. Was die Leistung angeht, ist mein Energielevel sowohl über den Tag als auch beim Workout konstanter."

Nutrimuscle-Tester

Mehr darüber erfahren

Garantierte Reinheit der Rohstoffe

Es ist selten, dass man die Namen der Lieferanten der Rohstoffe für die Nahrungsergänzungsmittel, die man konsumiert, kennt. Dies ist jedoch von entscheidender Bedeutung, um die Rückverfolgbarkeit des Produkts zu gewährleisten. Bei Nutrimuscle verwenden wir nur sehr hochwertige Proteine, deren Qualität von den weltweit führenden Herstellern garantiert wird: Das Eiweißprotein stammt von Hühnern aus Freilandhaltung mit Ursprung in Frankreich und wird in Frankreich produziert. Das Bio-Aktiv-Whey wird von DMV (HACCP- und ISO9001-zertifiziert) hergestellt. Denn unsere Priorität ist die Qualität der Rohstoffe, deine Gesundheit und die Ergebnisse, die du durch die Verwendung unserer Nahrungsergänzungsmittel erzielst.

Hochwertiges Whey

Aufgrund ihrer vielen bioaktiven Inhaltsstoffe werden native Milchserumproteine als Ersatz für Muttermilch verwendet. Bioaktives Whey ist daher die Referenz, um das Wachstum von Säuglingen zu gewährleisten. Nutrimuscle Musclewhegg  ist von Natur aus reich an Alpha-Lactalbumin. Die Stickstoffretention (Ausdruck einer besseren Muskelproteinsynthese) hat sich zwischen einem mit Alpha-Lactalbumin angereicherten Whey mit wenig GMP und einem klassischen Whey mit viel GMP und Beta-Lactalbumin um 10 % verbessert (3). Achtung: Die meisten Wheys, die als bioaktiv bezeichnet werden, sind arm an Wachstumsfaktoren, da sie aus einem Extraktionsprozess von Abfällen aus der Käseproduktion stammen, der die myogenen Faktoren zerstört.

Kein GMP

Neben der geringeren Denaturierung der Aminosäuren hat das in Nutrimuscle Musclewhegg  verwendete Milchwhey den Vorteil, dass es keine Glycomakropeptide (GMP) enthält. Das Vorhandensein von GMP in einem Protein ist ein Zeichen dafür, dass die Aminosäuren bei der Käseherstellung denaturiert wurden. Wie der Name schon sagt, sind GMP ein Agglomerat aus Zucker (30 %) und Aminosäuren (70 %). GMP sind besonders arm an Leucin, der anabolsten Aminosäure für die Muskeln.

Um Käse herzustellen, geben die Hersteller Lab aus Magensaft (aus dem Magen von Kälbern) in die Milch, um sie zum Gerinnen zu bringen. Dadurch werden die Kaseinmizellen destabilisiert und gerinnen, wodurch die GMP entstehen. Wenn die Käser die Molke (Ursprung des Wheys) entsorgen, ist diese zu 20-30 % mit diesen GMPs verunreinigt. Bei der Verwendung von nativem Serumprotein aus Milch gibt es keinen Grund, die Milch gerinnen zu lassen. Da die Proteine des Nutrimuscle Musclewhegg  Proteins diese Schädigung nicht durchlaufen, enthalten sie keine GMPs. Aus diesem Grund ist das Nutrimuscle Musclewhegg  Protein als GMP-frei zertifiziert.

Keine chemische oder genetische Manipulation

Durch eine einfache chemische Manipulation (die sogenannte Instanthaltung) können minderwertige, völlig unlösliche Proteine in Proteine umgewandelt werden, die in Wasser schmelzen. Bei Nutrimuscle ziehen wir es vor, qualitativ hochwertige Proteine zu verwenden, um chemische Prozesse zu vermeiden.

Das Nutrimuscle Musclewhegg -Protein ist "non-instant". Daher enthält es weder Lecithin aus transgenen Sojabohnen (GVO) noch Carboxymethylcellulose (CMC) und wurde nicht mit ionisierenden Strahlen behandelt. Diese doppelte Qualität ist entscheidend für Proteine wie das Nutrimuscle Musclewhegg  Protein, das ein Nahrungsmittel ist, das du häufig (täglich oder sogar mehrmals täglich) und in großen Mengen konsumierst.

Warum werden viele Proteine durch Kälberlab verarbeitet?

Diese Manipulation findet bei der Käseherstellung statt. Lab ist notwendig, um die Molekularstruktur der Milchproteine zu verändern, damit sie zu Käse werden. Technisch gesehen wird Lab verwendet, um den Kaseinanteil der Milch zum Ausflocken zu bringen. Die Whey-Verkäufer sammeln dann den Abfall, der bei dieser chemischen Manipulation entsteht: das aus Milch gewonnene Käsewhey. Das Whey ist also mit Kälberlab verunreinigt, obwohl seine Aminosäuren bei der Umwandlung von Milch in Käse abgebaut wurden.

Bei Nutrimuscle verwenden wir nur edle Materialien für unsere Wheys. Sie werden direkt aus der Milch gewonnen, nicht aus Käseabfällen. Das Nutrimuscle Musclewhegg-Protein wird also nicht mit Lab aus Kälbermagen behandelt. Die Integrität und Qualität der Aminosäuren wird daher nicht beeinträchtigt und es sind keine milchfremden tierischen Rückstände vorhanden. Nutrimuscle Musclewhegg Whey Protein ist daher ein Protein, das sich perfekt für Vegetarier eignet, die Whey und Eiprotein supplementieren möchten, um ein außergewöhnliches Aminogramm zu erhalten.

Der Aminosäurespiegel im Blut beginnt innerhalb von 20 Minuten nach der Einnahme des Proteins allmählich anzusteigen, aber viel langsamer als bei Whey-Konzentrat oder -Isolat (und wir reden hier nicht von Peptopro®). Das Eiweißprotein in der Musclewhegg-Mischung ermöglicht eine qualitativ hochwertige und lang anhaltende Versorgung, die in Synergie mit dem aktiven Bio-Whey die anabole Aktivität verbessert.

Das Eiweißprotein des Eies besitzt Aminosäuren, die im Milcheiweiß nicht vorkommen. Es reizt die Darmwand nicht und hat eine sehr hohe Absorptions- und Assimilationsrate. Das Konzentrat ist sehr reich an Aminosäuren, die Vorläufer von Glutathion sind: ein starkes Antioxidans, das den Anstieg der körperlichen Leistungsfähigkeit nach der Einnahme von Whey erklärt (1). Das Nutrimuscle Musclewhegg  Protein ist in der Lage, das Zellschutzniveau zu erhalten, das durch das Workout zerstört wird (2).

Dank der doppelten Assimilationsgeschwindigkeit (Whey schneller als Eiweiß) und der zwei verschiedenen Proteinquellen gibt es keine Konkurrenz zwischen den Aminosäuren in Nutrimuscle Musclewhegg . Es wird also nicht unter der klassischen Sättigung des Verdauungssystems leiden, die man gemeinhin bei Mega-Dosen von Protein aus einer einzigen Quelle antrifft. Anstatt die Aufnahme anderer Proteine zu verringern, erhöht die doppelte Proteinquelle von Nutrimuscle Musclewhegg  die Aufnahme.

Das Nutrimuscle Musclewhegg Protein

Der Aminosäurespiegel im Blut beginnt innerhalb von 20 Minuten nach der Einnahme des Proteins allmählich anzusteigen, aber viel langsamer als bei Whey-Konzentrat oder -Isolat (und wir reden hier nicht von Peptopro®). Das Eiweißprotein in der Musclewhegg-Mischung ermöglicht eine qualitativ hochwertige und langanhaltende Zufuhr, die in Synergie mit dem aktiven Bio-Whey die anabole Aktivität verbessert.

Das Eiweißprotein besitzt Aminosäuren, die in Milchproteinen nicht vorkommen. Es reizt die Darmwand nicht und hat eine sehr hohe Absorptions- und Assimilationsrate. Das Konzentrat ist sehr reich an Aminosäuren, die Vorläufer von Glutathion sind: ein starkes Antioxidans, das den Anstieg der körperlichen Leistungsfähigkeit nach der Einnahme von Whey erklärt (1). Das Musclewhegg Nutrimuscle Protein ist in der Lage, das Niveau des Zellschutzes zu erhalten, das durch Workouts zerstört wird (2).

Dank seiner doppelten Assimilationsgeschwindigkeit (Whey schneller als Eiweiß) und seiner zwei verschiedenen Proteinquellen wird es keine Verdauungskonkurrenz zwischen den Aminosäuren in Musclewhegg Nutrimuscle geben. Es wird also nicht unter der klassischen Sättigung des Verdauungssystems leiden, die man gemeinhin bei Mega-Dosen von Protein aus einer einzigen Quelle antrifft. Anstatt die Aufnahme anderer Proteine zu verringern, erhöht die doppelte Proteinquelle von Musclewhegg Nutrimuscle die Aufnahme.

Die Vorteile von Musclewhegg näher erklärt

Mehr Muskelmasse

Dieser Reichtum an bioaktiven Prinzipien äußert sich in erhöhten Muskelempfindungen, die man sehr schnell spürt (bessere Kongestion, verbesserte Muskel-Gehirn-Verbindung...). Die Mischung Whey + Egg bringt ein erweitertes Aminogramm, das eine bessere Vielfalt ermöglicht und eine hochwertige Muskelerholung ermöglicht.

Junge Männer erhielten 15 g Whey auf nüchternen Magen oder nach einem Krafttraining (4). Auf nüchternen Magen erhöhte die Einnahme von Whey die Rate der Muskelproteinsynthese (Anabolismus) um 0,016 % pro Stunde. Wenn Whey direkt nach dem Workout eingenommen wird, ist der anabole Effekt mehr als doppelt so hoch und der Anabolismus steigt um 0,041 % pro Stunde. Diese Studie zeigt, dass die erhöhte Sensibilität der Muskeln für den Anabolismus von Whey mehr als 24 Stunden nach dem Workout anhält. Sesshafte Männer absolvierten 12 Wochen lang ein Krafttraining. Sie erhielten eine Eiweißpulver-Supplementierung, die Eiprotein + Whey kombinierte (12). Je mehr Protein diese Männer zu sich nahmen, desto mehr Trockenmuskulatur bauten sie auf. Sie erhöhten ihre Muskelmasse um :

  • 2,3 % durch die Einnahme von 0,7 g Protein pro Kilogramm Körpergewicht ;
  • 3,6 % mit 0,9 g Protein pro Kilogramm Körpergewicht ;
  • 5,1 % mit 1,1 g Protein pro Kilogramm Körpergewicht.

Tatsächlich haben andere medizinische Untersuchungen gezeigt, dass 40 g Eiprotein für den Anabolismus wesentlich effektiver sind als 5, 10 oder 20 g nach einem Krafttraining (13).

Wirkt gegen überflüssige Pfunde

Medizinische Forschungen haben seit langem gezeigt, dass der Verzehr von Eiern den Fettabbau beschleunigt, insbesondere bei Diäten (6). Diese Vorteile lassen sich hauptsächlich durch die appetitzügelnde Wirkung von Eiern erklären (7).

Bei Eiern ist es nicht das Eigelb, das den Appetit zügelt, sondern das Eiweiß, da es eine sehr hohe Konzentration an Proteinen aufweist. Das Eiweiß aus Eiklar eignet sich daher hervorragend für Diäten, da es wenig Kohlenhydrate, Fett und Kalorien enthält (8). Wie medizinische Studien zeigen, ist Eiprotein ein hervorragendes Frühstück, da es den Appetit stärker zügelt und das Verlangen nach Essen stärker reduziert als herkömmliche Morgenmahlzeiten wie Croissants, Fruchtsaft, Müsli oder Toast (9). Ähnliche Studien zeigen die gleiche appetithemmende Überlegenheit beim Frühstück im Vergleich zu Hühnchen und Kartoffeln (10). Im Vergleich zu Käseproteinen ist die appetithemmende Wirkung von Eiweißproteinen bei weitem ausgeprägter und langanhaltender, während der Insulinspiegel deutlich weniger ansteigt (11).

Gesundheit des Verdauungssystems durch die Einnahme von Bacillus Coagulens

Das Ziel der Einnahme von Bacillus Coagulans GanedenBC30® besteht darin, :

  1. Die Aufnahme von Aminosäuren steigern, insbesondere von Schlüsselaminosäuren für den Anabolismus wie Leucin und vor allem Glutamin, die wir nur sehr schwer richtig aufnehmen können,
  2. Optimierung der Gesundheit: Die Vermehrung von pathogenen Bakterien im Verdauungssystem erzeugt eine große Anzahl an toxischen Substanzen. GanedenBC30® Bacillus Coagulans bekämpft diese schlechten Bakterien und hat eine erstaunliche Wirkung bei Gelenkschmerzen, schlechtem Schlaf etc.
  3. Bekämpfung von Verdauungsstörungen wie Blähungen, die bei hochkalorischer Ernährung oder Diäten auftreten können, die beide besonders reich an Proteinen sind. Es müssen mindestens 100 Millionen Bacillus Coagulans-Sporen pro Tag verwendet werden, damit eine Wirkung eintritt (2).


Proteine tragen zum Aufbau und zur Erhaltung von Muskelmasse bei.


Für mehr Informationen über Whey Proteine

Siehe die folgenden Artikel:

  • Wie man sein Whey richtig auswählt
  • Yves boirie und die Untersuchung von Proteinen

Wissenschaftliche Referenzen

  • (1) Lands LC. Effect of supplementation with a cysteine donor on muscular performance. J Appl Physiol. 1999 Oct;87(4):1381-5.
  • (2) Middleton N. Whole blood and mononuclear cell glutathione response to dietary whey protein supplementation in sedentary and trained male human subjects. Int J Food Sci Nutr. 2004 Mar;55(2):131-41.
  • (3) Boirie Y. Slow and fast dietary proteins differently modulate postprandial protein accretion. Proc Natl Acad Sci U S A. 1997 Dec 23;94(26):14930-5.
  • (4) Boirie Y. Production of large amounts of [13C]leucine-enriched milk proteins by lactating cows. J Nutr. 1995 Jan;125(1):92-8.
  • (5) Pennings B. Exercising before protein intake allows for greater use of dietary protein-derived amino acids for de novo muscle protein synthesis in both young and elderly men. Am J Clin Nutr. 2011 Feb;93(2):322-31.
  • (6) Jurenka JS. Bacillus coagulans: Monograph. Altern Med Rev. 2012 Mar;17(1):76-81.

Zertifikate und Studien

Studien



Kundenmeinungen

Produkte in Synergie

Transparenz & Rückverfolgbarkeit
Gratisprodukte ab 70€ Bestellwert
100% reine Zutaten
Kostenlose Lieferung ab 50€
Ihr Korb 0
Um Ihre angebotenen Produkte auszuwählen, gehen Sie in den Warenkorb.

{ option }

- +
Löschen
Ja
Nicht vergessen, ab 50€ Einkaufswert bieten wir euch ein Muster an :)